Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Schweiz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:WPCH
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Filing cabinet icon.svg
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. (Unbeantwortete) Abschnitte mit nur 1 signierten Beitrag werden nach 90 Tagen archiviert.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 5 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

WP:B/A#Einbindungen von Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz OMA-tauglicher machen[Bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Ich habe dort vorgeschlagen, die Vorlageneinbindungen OMA-tauglicher zu machen. Nun gibt's dort weitere Vorschläge, zu welchen ich teilweise mangels Kenntnissen nicht Stellung nehmen kann. --Leyo 00:44, 7. Feb. 2012 (CET)

Die Detaildiskussion findet nun unter Vorlage Diskussion:Infobox Ort in der Schweiz#Überarbeitung statt. --Leyo 17:10, 7. Feb. 2012 (CET)

Generalswahl vom 3. August 1914[Bearbeiten]

Hallo allerseits. Ich habe mich in den letzten Wochen intensiv mit dem obigen Artikel auseinandergesetzt und ihn gestern endlich in den ANR verschoben. Ich wäre sehr froh, wenn so viele wie möglich sich den Artikel einmal anschauen könnten. Mir geht es vor allem auch um das Sprachliche und Stilistische - Korrekturen sind sehr willkommen. Wenn jemand auch noch inhaltliche Verbesserungspunkte hat, ist dies umso besser. Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldungen und beste Grüße, Verschiedenes (Diskussion) 14:12, 13. Sep. 2014 (CEST)

Velodrome Suisse in Grenchen[Bearbeiten]

Hallo, 2015 werden dort die Bahn-Europameisterschaften stattfinden. Wohnt vielleicht jemand von Euch da in der Nähe und könnte in paar Fotos von der Bahn machen? Das wäre klasse. Danke, --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 18:46, 24. Okt. 2014 (CEST)

Artikel zu Schweizer Gedächtnisinstitutionen[Bearbeiten]

Hallo allerseits, ich habe heute das Inventar der Schweizer Gedächtnisinstitutionen in die Projektseiten des Projekts Schweizer Gedächtnisinstitutionen in der Wikipedia eingepflegt.

Eines der Ziele des Projekts besteht darin, alle Schweizer Gedächtnisinstitutionen in der Wikipedia abzudecken. Nun bin ich froh um jede Mithilfe bei der Überprüfung, ob für die einzelnen Institutionen bereits Artikel bestehen, und bei einer ersten Beurteilung der Qualität der Artikel. Hochwillkommen sind natürlich auch alle, die mithelfen, die Artikel zu verbessern. Eine Liste von möglichen Ausgangspunkten für die Suche nach Hintergrundinformationen habe ich zusammengestellt (siehe: "Nächste Schritte").

Gerne nehme ich Wünsche nach Bildmaterial und Informationen entgegen und leite diese an die Institutionen weiter. - Versprechen, ob und wann dann tatsächlich auch Material geliefert wird, kann ich nicht; es scheint mir aber wichtig, diesbezüglich mit möglichst vielen Institutionen in einen Dialog zu treten, um sie für die Belange von Wikipedia zu sensibilisieren. Ein neuliches Beispiel, wo diese Anstrengungen gefruchtet haben, ist das Historische Museum Basel, welches Fotos von Objekten aus dem Basler Münsterschatz auf Commons hochgeladen hat (1,2). Weitere Aktivitäten sind seitens des Museums in Planung.

--Beat Estermann (Diskussion) 22:51, 1. Nov. 2014 (CET)

Schweizbezogene Artikel …[Bearbeiten]

werden mit "schweizbezogen" markiert oder können mit "schweizbezogen" markiert werden?
Eine Diskussion dazu läuft hier: Wikipedia Diskussion:Schweizbezogen#Artikel werden/können mit "schweizbezogen" markiert werden. --Alpöhi (Diskussion) 22:00, 2. Nov. 2014 (CET)

Schweizer Apéro mit Fleischfokus[Bearbeiten]

Wollte ich schon vor ein paar Monaten thematisieren, hatte die Sache wieder aus den Augen verloren, nun ist der Artikel wieder mal auf der Beobachtungsliste erschienen: Eigentlich wollte ich den Artikel Schweizer Apéro als lockere Basis für einen entsprechenden Artikel in der englischen Wikipedia nehmen, denn als mit der hiesigen Apéro-Tradition vertrauter Schweizer halte ich das Thema für zweifellos relevant und den Artikel qualitativ auch für einigermassen brauchbar. Doch werde ich das Gefühl nicht los, dass er (von einem Autor ohne anderes Thema) mit einem gewissen "Fleisch-Fokus" verfasst wurde. Es werden relativ viele Fleischspezialitäten aufgezählt, ein Einzelnachweis kommt von der Fleisch-Lobbyseite schweizerfleisch.ch und unter den Weblinks stand (ich habe ihn im April entfernt, hat sogar einen Tippfehler im Titel auf der Seite) noch einer auf einen Beitrag bei kochwelt.de, wo wiederum auf swiss-meat.com verlinkt wird - was eine andere Adresse für schweizerfleisch.ch ist. Und was sollte wohl dieser Edit von einem offenbar eigens angelegten Benutzeraccount "Fleischi23" ohne weitere Beiträge? Erhofft man sich gar Suchmaschinentreffer durch den Editkommentar, der ja nichts mit dem Edit selbst (Entfernung eines Leerzeichens) zu tun hat? Wie dem auch sei, was meint ihr: Sollte man die Anzahl aufgeführter Fleischspezialitäten verringern, andere Massnahmen treffen? Ich habe jedenfalls schon viele Apéros ganz ohne Fleisch erlebt :-) Gestumblindi 00:04, 21. Nov. 2014 (CET)

Hui wow, der Artikel ist da ja völlig daneben. "Hauptzutaten eines Schweizer Apéros sind oft regionale Trockenfleisch- und Käsespezialitäten. Dazu gehören [Aufzählung gefühlt tausender Trockenfleischarten]" Im Nebensatz kommt dann "Auch Chips, Brot, Käse, Canapés sowie Gemüsedips werden oft serviert." So im Sinne "Na, das könnte man auch weglassen". Käse ist da verdoppelt. Dass da überhaupt Käse im ersten Satz erwähnt wird und somit verdoppelt ist, ist wohl jemanden zu verdanken, dem das Ungleichgewicht aufgefallen ist. Hier sieht man, dass früher nur von Trockenfleischsorten die Rede war [1]. Herausgepickt: "das weltberühmte Bündnerfleisch". Unbedingt überarbeiten. Gerne auch schnell. ;-) --Micha 00:31, 21. Nov. 2014 (CET) Stimmt nicht ganz, Käsespeialitäten war schon die Rede, aber wurden niemals so stark in den Vordergrund gerückt. Der Artikel ist getarnte Trockenfleischwerbung. --Micha 00:34, 21. Nov. 2014 (CET)
Naja, abgesehen von der seltsamen Fleischfixierung ist am Artikel ja auch viel Richtiges, so der Abschnitt "Anlässe und Bedeutung". Und Bündnerfleisch ist natürlich weltberühmt ;-) Gestumblindi 00:39, 21. Nov. 2014 (CET)
Ja, klar. Coca-Cola ist aber auch weltberühmt, ohne das man das dauernd erwähnt: "Das weltberühmte Coca-Cola". Wenn das steht, dann bin ich nicht sicher, was das soll. Ist man sich der Weltberühmtheit nicht so sicher und schreibt es dann einfach hin oder geht es schlicht darum, dass man damit impliziert: "Hey, du kennst das nicht? Das wird aber weltweit geschätzt. Dann probier es doch mal." --Micha 00:43, 21. Nov. 2014 (CET)
Ich schätze, auch das Lemma kann so nicht bleiben. Diese hier verwendete Bezeichnung habe ich noch nie gehört. Unter Apero (Schweiz) ist es mMn besser aufgehogen. Und noch etwas: Auch das Foto ist nicht haltbar. Es verweist auf die oben genannte Homepage, für die Copyright vorliegt. Ich kann auch nur "weia" nachschieben. —|Lantus|— 07:13, 21. Nov. 2014 (CET)
So kann der Artikel nicht bleiben. Nichts über "Erdnüssli" das Original bei Aperos :-) ebenso nichts über die Geschichte. Es wird zwar eine Tradition explizit erwähnt, die ist aber vermutlich noch gar nicht so alt. Erst seit so gut 30 Jahren gibts keine "Hundsverlochete" mehr ohne. Früher war das der feineren Gesellschaft vorbehalten, wenn es ihn dann schon gegeben hat. Ich kann mich jedenfalls noch gut an Zeiten erinnern wo niemand daran gedacht hat, eine Hochzeit oder ein Familienfest mit einem Apero beginnen zu lassen. Das war in den 70er Jahren. --Horgner (Diskussion) 09:23, 21. Nov. 2014 (CET)

Auf die Diskussionseite des Artikels kopiert. Bitte dort weiterdiskutieren. --Micha 09:47, 21. Nov. 2014 (CET)

Kürzlich erstellte Kategorie:Schweizerdeutsch inkl. Neuzuteilungen dorthin[Bearbeiten]

Von der Benutzerseite von B.A.Enz hierherkopiert. --Freigut (Diskussion) 16:04, 25. Nov. 2014 (CET)

Hoi B.A.Enz! Eine IP fügte bei verschiedenen Dialekten zusätzlich zur Kategorie Alemannischer Dialekt noch Schweizerdeutsch hinzu. Bin im Moment gerade verunsichert, was nun richtiger ist. Hast Du eine Idee? (Zu Deinem Revert bei Obwaldnerdeutsch: Eine BKL kann schon eine Kategorie bekommen, so kann nämlich ein kategorienrelevanter Abschnitt kursiv in einer Kategorie erscheinen, was unter Umständen durchaus sinnvoll ist.) Gruss, --Freigut (Diskussion) 08:17, 25. Nov. 2014 (CET)

Hoi zäme, ich habe das auch gesehen, die IP war recht eifrig letzte Nacht: Spezial:Beiträge/114.183.56.228. Auch wollte sie einige BKS ind Familiennamenartikel umwandeln, was jedoch etwas misslang. Ich habe sie angesprochen: Benutzer Diskussion:114.183.56.228. Ich habe auch schon einiges revertiert oder verbessert. Nach den Edits der IP sind viele Artikel in beide Kats einsortiert: Kategorie:Schweizerdeutsch und Kategorie:Alemannischer Dialekt. Wobei dann wohl nur die Einsortierung in die untere Kat. (Schweizerdeutsch) bleiben sollte, wenn denn diese Kat. so sinnvoll ist. Es wäre derzeit eine Themenkategorie („gehört-zu“-Einordnung), da dort einzelne Schweizer Dialakte, aber auch Einträge wie Schweizerisches Idiotikon sind. Vielleicht sollte man aber eine Objektkategorie („ist-ein“-Einordnung) daraus machen, und die Einträge Deutschschweiz und Schweizerisches Idiotikon dort löschen. --Alpöhi (Diskussion) 10:36, 25. Nov. 2014 (CET)
Die Kategorie Schweizerdeutsch wurde ganz neu angelegt. Zum einen verstehe ich das, hatte auch schon das Bedürfnis, es wäre schön, eine Kategorie zu haben, wo man auch etwa alle Schweizerdeutsch Schreibenden, alle im Schweizerdeutschen Forschenden und alles Schweizerdeutsches Präsentierendes übersichtsmässig versammeln könnte. Anderseits fand ich die Zusammenstellung ALLER alemannischen Dialekt in einer einzigen Kategorie eben auch gäbig. Wenn jetzt ein grosser Teil dort weggenommen wird, kann man nicht mehr alle Einträge aufs Mal überschauen, sondern muss zwischen verschiedenen Kategorienstufen hin- und herklicken. Bin etwas ratlos, was nun optimal wäre. --Freigut (Diskussion) 11:23, 25. Nov. 2014 (CET)
Nachtrag: Sollte man das nicht eher auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Schweiz diskutieren? --Freigut (Diskussion) 11:26, 25. Nov. 2014 (CET)
Guten Tag miteinander. Wenn selbst der Fachmann ratlos ist, dann kann der Laie nur noch staunend sich wundern. Ob die Einfügung der Kategorie klug ist, weiss ich nicht; das Vorgehen ohne vorgängige Disk. schien es mir jedenfalls nicht. Eine nachträgliche Disk. auf der Seite des WikiProjekts Schweiz ist sicher besser als auf einer blossen Benutzerseite. – Einen Aspekt möchte ich noch besonders herausgreifen: Mit der Schaffung einer Kategorie «Schweizerdeutsch» wird eine Aufsplitterung innerhalb des «Alemannischen» erzeugt, die ich so nicht a priori als wünschenswert erachte. In der Schweiz kennen wir unsere Eigenheiten, aber Separatismus, wo er nicht erforderlich ist, tönt mir zu sehr nach selbstgenügsamer Abkapselung. --B.A.Enz (Diskussion) 13:43, 25. Nov. 2014 (CET)
Kopiere die Diskussion nun nach Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Schweiz, bitte dort weiterdiskutieren. --Freigut (Diskussion) 16:04, 25. Nov. 2014 (CET)

Frage nun an alle WikiProjekt Schweiz-Mitarbeiter_innen: Was meint ihr dazu? Macht es Sinn, die bisherige Kategorie Alemannischer Dialekt auszudünnen und alles Schweizerische in eine eigene Kategorie auszulagern? Oder verliert man damit an Übersicht? Und wenn eine neue Kategorie Schweizerdeutsch, was käme alles dort hinein? Nur die Dialekte? Auch Wörter? Auch Mundartschriftsteller, Dialektologen und Dialektologisches? Meines Erachtens ergibt eine neue Kategorie Schweizerdeutsch, in der nur 80 oder 90 Prozent desjenigen, was bisher in der Kategorie Alemannischer Dialekt versorgt war, keinen Sinn – Schweizerdeutsch ist nun einmal alemannisch. Interessanter wäre allenfalls eine neue Kategorie wie Sprache in der Schweiz oder so etwas, wo eben alles Sprachrelevante Helvetiens verstaut werden könnte, aber das müsste man noch detailliert durchdenken. Ansonsten würde ich die neue Kategorie Schweizerdeutsch wieder löschen, so, wie die Dinge jetzt stehen, ist sie schlicht redundant. Gruss, --Freigut (Diskussion) 16:04, 25. Nov. 2014 (CET) / Freigut (Diskussion) 07:05, 26. Nov. 2014 (CET)

LA auf Negro-Rhygass[Bearbeiten]

Läuft schon einige Zeit. Ich bin Fasnachtsmuffel, kann also nichts beitragen ausser dass es schade wäre, einen so umfangreichen und gut geschriebenen Artikel zu verlieren.--Chief tin cloud (Diskussion) 01:10, 26. Nov. 2014 (CET)