Woodbury (Connecticut)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Woodbury
Woodbury (Connecticut)
Woodbury
Woodbury
Lage in Connecticut
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Connecticut
County:

Litchfield County

Koordinaten: 41° 34′ N, 73° 13′ W41.561944444444-73.20944444444474Koordinaten: 41° 34′ N, 73° 13′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 9734 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 103,1 Einwohner je km²
Fläche: 95,1 km² (ca. 37 mi²)
davon 94,4 km² (ca. 36 mi²) Land
Höhe: 74 m
Postleitzahl: 06798
Vorwahl: +1 203
FIPS:

09-87910

GNIS-ID: 0213540
Website: www.woodburyct.org

Woodbury ist eine Stadt im Litchfield County im US-Bundesstaat Connecticut, Vereinigte Staaten, mit 9.600 Einwohnern (Stand: 2004). Die geographischen Koordinaten sind: 41,55° Nord, 73,21° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 95,1 km².

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • William Cothren: History of Ancient Woodbury, Connecticut, from the First Indian Deed in 1659 to 1872, Including the Present Towns of Washington, Southburn, Bethlehem, Roxbury, and a Part of Oxford and Middleburg. 3 Bände. Woodbury, 1872. (Digitalisate: Band I; Band II; Band III)