Bezirk Yverdon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Yverdon (Bezirk))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der District d'Yverdon im Jahr 2007

Der District d'Yverdon (deutsch: Bezirk Yverdon) war bis zum 31. Dezember 2007 eine Verwaltungseinheit des Kantons Waadt in der Schweiz.

Hauptort war Yverdon-les-Bains. Der District wurde in die Cercles (deutsch: Kreise) Molondin, Belmont-sur-Yverdon, Yverdon und Champvent aufgeteilt.

Der District bestand aus 38 Gemeinden, war 156.68 km² gross und zählte 36'335 Einwohner (Ende 2006).

Cercle de Belmont-sur-Yverdon
Name der Gemeinde Einwohner (31. Dez. 2006) Fläche in km²
Belmont-sur-Yverdon 270 6.47
Ependes 312 4.82
Essert-Pittet 126 2.76
Gossens 129 1.02
Gressy 153 2.23
Oppens 172 3.60
Orzens 201 4.19
Pomy 620 5.62
Suchy 384 6.66
Ursins 193 3.37
Valeyres-sous-Ursins 209 2.83
Cercle de Champvent
Name der Gemeinde Einwohner (31. Dez. 2006) Fläche in km²
Chamblon 579 2.85
Champvent 352 6.88
Essert-sous-Champvent 126 1.23
Mathod 511 6.59
Montagny-près-Yverdon 598 3.55
Orges 224 4.01
Suscévaz 178 4.15
Treycovagnes 479 2.07
Valeyres-sous-Montagny 589 2.27
Villars-sous-Champvent 53 0.92
Vugelles-La Mothe 105 3.08
Cercle de Molondin
Name der Gemeinde Einwohner (31. Dez. 2006) Fläche in km²
Bioley-Magnoux 168 4.27
Chanéaz 100 1.39
Chavannes-le-Chêne 227 3.98
Chêne-Pâquier 110 2.11
Cronay 317 6.61
Cuarny 176 4.56
Démoret 122 4.24
Donneloye 338 3.72
Mézery-près-Donneloye 75 1.85
Molondin 191 5.53
Prahins 127 2.42
Rovray 138 3.21
Villars-Epeney 71 0.86
Yvonand 2447 13.38
Cercle d'Yverdon
Name der Gemeinde Einwohner (31. Dez. 2006) Fläche in km²
Cheseaux-Noréaz 489 6.12
Yverdon-les-Bains 24'676 11.26

Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten]