… und jetzt das Ganze nochmal von vorn …

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Deutscher Titel… und jetzt das Ganze nochmal von vorn …
OriginaltitelJe suis timide … mais je me soigne
Produktionsland Frankreich
Originalsprache Französisch
Erscheinungsjahr 1978
Länge 88 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Pierre Richard
Drehbuch Pierre Richard
Produktion Albina du Boisrouvray
Musik Vladimir Cosma
Kamera Claude Agostini
Schnitt Pierre Gillette
Besetzung
Synchronisation

… und jetzt das Ganze nochmal von vorn … ist eine französische Filmkomödie aus dem Jahr 1978 mit Pierre Richard, der auch Regie führte und das Drehbuch schrieb. In der DDR wurde der Film unter dem korrekteren Titel Ich bin schüchtern, aber in Behandlung gezeigt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der schüchterne Pierre Renaud arbeitet als Kassierer in einem Hotel in Vichy. Als die von Fotografen begleitete attraktive Agnès Jensen das Hotel besucht, verliebt sich Renaud auf Anhieb in sie. Um seine Schüchternheit zu überwinden, nimmt er Hilfe des Psychologen Aldo Ferrari in Anspruch. Gemeinsam mit ihm reist er Agnès nach Nizza nach, wo Renaud eine Stelle als Tellerwäscher in ihrem Hotel annimmt, um ihr stets nah zu sein. Gemeinsam mit Aldo erdenkt sich Renaud eine Reihe von Plänen, um Agnès auf sich aufmerksam zu machen, diese weist jedoch Renauds Avancen stets zurück.

Es stellt sich heraus, dass für Agnès das luxuriöse Leben, das sie führt, schon nach einer Woche beendet ist, weil sie es lediglich in einem Preisausschreiben gewonnen hat. Sie wird nach Hause gefahren und trifft unterwegs auf Renaud und Aldo, die versuchen, per Anhalter zurück nach Vichy zu gelangen. Sie steigt aus und setzt gemeinsam mit Renaud und Aldo ihren Weg fort.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronbearbeitung entstand 1978 bei Rainer Brandt Filmproduktions GmbH, Berlin. Das Dialogbuch verfasste Rainer Brandt, der auch die Synchronregie übernahm.[1]

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Pierre Renaud Pierre Richard Andreas Mannkopff
Aldo Ferrari Aldo Maccione Jürgen Thormann
Agnès Jensen Mimi Coutelier Evelyn Maron
Monsieur Henri Jacques François Friedrich Schoenfelder

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Mäßig unterhaltsames Lustspiel mit wenigen gelungenen Gags. Ansätze zur Charakterkomik werden durch die klamaukbetonte Inszenierung und Darstellung vertan.“

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. … und jetzt das Ganze nochmal von vorn … in der Synchrondatenbank von Arne Kaul; abgerufen am 11. Januar 2012
  2. … und jetzt das Ganze nochmal von vorn … In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 30. Juli 2017.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet