108

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Jahr 108; zur Zahl siehe Hundertacht.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert | 3. Jahrhundert |
| 70er | 80er | 90er | 100er | 110er | 120er | 130er |
◄◄ | | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | | ►►

Staatsoberhäupter

108
Ganzkörperreliquie des Heiligen Hyazinth in der ehemaligen Zisterzienser-Klosterkirche St. Mariä Himmelfahrt im Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck
Hyazinth von Caesarea erleidet
im Alter von zwölf Jahren den Märtyrertod.
108 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 100/101
Buddhistische Zeitrechnung 651/652 (südlicher Buddhismus); 650/651 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 46. (47.) Zyklus, Jahr des Erde-Affen 戊申 (am Beginn des Jahres Feuer-Schaf 丁未)
Griechische Zeitrechnung 3./4. Jahr der 221. Olympiade
Jüdischer Kalender 3868/69 (22./23. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCCLXI (861)
Seleukidische Ära Babylon: 418/419 (Jahreswechsel April); Syrien: 419/420 (Jahreswechsel Oktober)
Spanische Ära 146
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 164/165 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tropaeum Traiani

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hyazinth von Caesarea, kappadokischer Märtyrer und Heiliger der römisch-katholischen und orthodoxen Kirche (* 96)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 108 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien