1172

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert |
| 1140er | 1150er | 1160er | 1170er | 1180er | 1190er | 1200er |
◄◄ | | 1168 | 1169 | 1170 | 1171 | 1172 | 1173 | 1174 | 1175 | 1176 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1172
Büste von Béla III.
Béla III. wird König von Ungarn, Kroatien, Dalmatien und Rama.
Wappen des Sebastiano Ziani
Sebastiano Ziani wird
Doge von Venedig.
1172 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 620/621 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1164/65
Buddhistische Zeitrechnung 1715/16 (südlicher Buddhismus); 1714/15 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 64. (65.) Zyklus

Jahr des Wasser-Drachen 壬辰 (am Beginn des Jahres Metall-Hase 辛卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 534/535 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 550/551
Islamischer Kalender 567/568 (22./23. August)
Jüdischer Kalender 4932/33 (20./21. September)
Koptischer Kalender 888/889
Malayalam-Kalender 347/348
Seleukidische Ära Babylon: 1482/83 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1483/84 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1210
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1228/29 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Königreich Ungarn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Republik Venedig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 28. Mai: Der venezianische Doge Vitale Michiel II. wird in der Lagunenstadt bei der Kirche San Zaccaria von Marco Casolo erdolcht. Dem Dogen wird Verantwortung für die Niederlage in einem Rachefeldzug gegen Byzanz unterstellt. Der vermutlich verwirrte Täter wird vor Gericht gestellt, zum Tode verurteilt und hingerichtet.
  • Sebastiano Ziani wird ein halbes Jahr später neuer Doge von Venedig. Bei Antritt seines Amtes ist die Republik wegen der Auseinandersetzungen mit Kaiser Friedrich Barbarossa, der 1162 die Stadt mit einer Handelssperre unter Druck gesetzt hat, wegen der Kosten für den antikaiserlichen Städtebund und wegen der Auseinandersetzungen mit dem byzantinischen Kaiser hoch verschuldet. Ziani versucht Unruhen unter der Bevölkerung durch Begrenzung der Preise für die Grundnahrungsmittel zu verhindern. Bei seinem Amtsantritt demonstriert er angeblich seinen Reichtum, indem er Goldmünzen unter das Volk wirft.

Religion, Kultur und Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen des Ordens

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen von Vitale Michiel II.

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1172 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien