39

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert |
| 0er | 10er | 20er | 30er | 40er | 50er | 60er |
◄◄ | | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | | ►►

Staatsoberhäupter

39
Münze des Herodes Antipas
Auf Betreiben von Herodes Agrippa
wird Herodes Antipas nach Gallien verbannt.
39 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 31/32
Buddhistische Zeitrechnung 582/583 (südlicher Buddhismus); 581/582 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 45. (46.) Zyklus, Jahr des Erde-Schweins 己亥 (am Beginn des Jahres Erde-Hund 戊戌)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 204. Olympiade
Jüdischer Kalender 3799/3800 (6./7. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCXCII (792)
Seleukidische Ära Babylon: 349/350 (Jahreswechsel April); Syrien: 350/351 (Jahreswechsel Oktober)
Spanische Ära 77
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 95/96 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gnaeus Domitius Corbulo

Lucius Apronius Caesianus wird an der Seite von Kaiser Caligula ordentlicher Konsul des Römischen Reichs. Letzterer hat das Amt jedoch nur im Januar inne und wird von den Suffektkonsuln Quintus Sanquinius Maximus, dann Gnaeus Domitius Corbulo und zuletzt von Gnaeus Domitius Afer abgelöst. Caesianus wird von Aulus Didius Gallus abgelöst.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 39 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien