530

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 5. Jahrhundert | 6. Jahrhundert | 7. Jahrhundert |
| 500er | 510er | 520er | 530er | 540er | 550er | 560er |
◄◄ | | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | | ►►

Staatsoberhäupter

530
Die Alte Brücke bei Dara
In der Schlacht bei Dara gelingt byzantinischen Truppen unter Belisar ein entscheidender Sieg über die Sassaniden.
530 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 522/523
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 586/587 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1073/74 (südlicher Buddhismus); 1072/73 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 53. (54.) Zyklus

Jahr des Metall-Hundes 庚戌 (am Beginn des Jahres Erde-Hahn 己酉)

Jüdischer Kalender 4290/91 (8./9. September)
Koptischer Kalender 246/247
Römischer Kalender ab urbe condita MCCLXXXIII (1283)

Ära Diokletians: 246/247 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 840/841 (April)

Syrien: 841/842 (Oktober)

Spanische Ära 568

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa / Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Münze König Gelimers

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion und Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 22. September: Bonifatius II., ein in Rom geborener Gote, wird Papst. Die Mehrheit des römischen Klerus wählt Dioskur zum Gegenpapst, der aber bereits nach 22 Tagen stirbt. Da Bonifatius daraufhin die Unterstützer seines Gegners zwingt, ihren „Fehler“ einzugestehen, wird Dioskur traditionell zu den (unrechtmäßigen) Gegenpäpsten gerechnet. Bonifatius bestätigt während seines Pontifikats die Beschlüsse zur Verdammung des Pelagianismus und des Semipelagianismus, die auf der Synode von Orange im Jahre 529 gefasst worden sind.
Brendan auf See (um 1460)

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Walderada, langobardische Prinzessin, Frau des Frankenkönigs Theudebald
  • um 530: Aidan, König von Dalriada († 608/609)
  • um 530: Sophia, Frau des oströmischen Kaisers Justin II. († nach 601)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 530 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien