ATP Challenger Dublin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Dublin Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Dublin
IrlandIrland Irland
Erste Austragung 2006
Letzte Austragung 2008
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 64.000 
Stand: 18. Januar 2019

Das ATP Challenger Dublin (offiziell: Dublin Challenger) war ein Tennisturnier, das von 2006 bis 2008 jährlich in Dublin stattfand. Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Teppich gespielt. Rohan Bopanna ist mit je einem Einzel- und Doppeltitel Rekordsieger des Turniers.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2008 AustralienAustralien Robert Smeets DanemarkDänemark Frederik Nielsen 7:65, 6:2
2007 IndienIndien Rohan Bopanna DanemarkDänemark Martin Pedersen 6:4, 6:3
2006 DeutschlandDeutschland Mischa Zverev DanemarkDänemark Kristian Pless 7:5, 7:66

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2008 IndienIndien Prakash Amritraj
PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jonathan Marray
DanemarkDänemark Frederik Nielsen
6:3, 7:66
2007 IndienIndien Rohan Bopanna
AustralienAustralien Adam Feeney
DeutschlandDeutschland Lars Burgsmüller
DeutschlandDeutschland Mischa Zverev
6:2, 6:2
2006 NiederlandeNiederlande Jasper Smit
NiederlandeNiederlande Martijn van Haasteren
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Colin Fleming
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
6:3, 2:6, [10:8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]