ATP Challenger Palermo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Sicilia Classic Tecnocasa Cup
ATP Challenger Tour
Austragungsort Palermo
ItalienItalien Italien
Erste Austragung 2009
Letzte Austragung 2011
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/31Q/16D
Preisgeld 42.500 
Stand: 5. Oktober 2016

Das ATP Challenger Palermo (offizieller Name: „Sicilia Classic Tecnocasa Cup“) war ein Tennisturnier in Palermo, das von 2009 bis 2011 ausgetragen wurde. Es war Teil der ATP Challenger Tour und fand im Freien auf Sandplatz statt. Die erfolgreichsten Spieler des Turniers sind Martin Fischer und Philipp Oswald, die 2009 und 2010 zusammen die Doppelkonkurrenz gewinnen konnten.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2009 RumänienRumänien Adrian Ungur SpanienSpanien Albert Ramos 6:4, 6:4
2010 UngarnUngarn Attila Balázs OsterreichÖsterreich Martin Fischer 7:64, 2:6, 6:1
2011 ArgentinienArgentinien Carlos Berlocq RumänienRumänien Adrian Ungur 6:1, 6:1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2009 OsterreichÖsterreich Martin Fischer (1)
OsterreichÖsterreich Philipp Oswald (1)
KanadaKanada Pierre-Ludovic Duclos
BrasilienBrasilien Rogério Dutra da Silva
4:6, 6:3, [10:5]
2010 OsterreichÖsterreich Martin Fischer (2)
OsterreichÖsterreich Philipp Oswald (2)
ItalienItalien Alessandro Motti
ItalienItalien Simone Vagnozzi
4:6, 6:2, [10:6]
2011 PolenPolen Tomasz Bednarek
PolenPolen Mateusz Kowalczyk
WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
WeissrusslandWeißrussland Andrej Wassileuski
6:2, 6:4