Aaron Royle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Triathlon
AustralienAustralien 0 Aaron Royle
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. Januar 1990 (28 Jahre)
Geburtsort Newcastle
Größe 180 cm
Gewicht 67 kg
Vereine
Aktuell Baie de Somme Triathlon
Erfolge
2012 U23-Weltmeister Triathlon
2012 Ozeanische Meister Triathlon Sprintdistanz
2014 Ozeanische Meister Triathlon Kurzdistanz
Status
aktiv

Aaron John Royle (* 26. Januar 1990 in Newcastle) ist ein australischer Duathlet, Triathlet und U23-Weltmeister Triathlon (2012).

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aaron Royle war in seiner Jugend aktiver Schwimmer und er begann im Alter von 14 Jahren mit Triathlon.
Im Oktober 2012 wurde er in Neuseeland U23-Weltmeister Triathlon.[1]

In Frankreich startet Royle bei der Meisterschaftsserie Grand Prix de Triathlon für den Verein Baie de Somme Triathlon.

Aaron Royle qualifizierte sich für einen Startplatz bei den Olympischen Sommerspielen 2016 und er belegte am 18. August in Rio de Janeiro als bester Australier den neunten Rang. In der ITU Point List 2016 belegte er den 19. Rang (Stand: 19. September 2016).[2]

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(DNF – Did Not Finish)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aaron Royle – On the move
  2. Columbia Threadneedle ITU World Triathlon Series Rankings 2016
  3. ISLAND HOUSE TRIATHLON: SIEGE AN BEN KANUTE UND FLORA DUFFY, SEBASTIAN KIENLE SIEBTER (19. November 2017)