Adelaide Sevens 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Adelaide Sevens 2009 (offiziell als International Rugby Sevens Adelaide 2009 bezeichnet) waren die sechste Ausgabe des 7er-Rugby-Turniers Australian Sevens. Das Turnier fand vom 3. bis zum 5. April statt. Im Finale gewann Südafrika 26:7 gegen Kenia und gewann das Turnier damit zum zweiten Mal.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

16 Mannschaften nahmen an den Adelaide Sevens 2009 teil:

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tabelle

  • Cup-Teilnahme
  • Bowl-Teilnahme
  • Gruppe A

    Team Sp. S U N Ergeb. Diff. Punkte
    1. AustralienAustralien Australien 3 3 0 0 78:41 + 37 9
    2. EnglandEngland England 3 1 1 1 70:45 + 25 6
    3. SamoaSamoa Samoa 3 1 1 1 69:55 + 14 6
    4. PortugalPortugal Portugal 3 0 0 3 10:86 - 76 3
    3. April
    SamoaSamoa Samoa 26 : 5 PortugalPortugal Portugal
    Bericht

    3. April
    EnglandEngland England 17 : 21 AustralienAustralien Australien
    Bericht

    4. April
    EnglandEngland England 29 : 0 PortugalPortugal Portugal
    Bericht

    4. April
    SamoaSamoa Samoa 19 : 26 AustralienAustralien Australien
    Bericht

    4. April
    AustralienAustralien Australien 31 : 5 PortugalPortugal Portugal
    Bericht

    4. April
    EnglandEngland England 24 : 24 SamoaSamoa Samoa
    Bericht

    Gruppe B

    Team Sp. S U N Ergeb. Diff. Punkte
    1. FidschiFidschi Fidschi 3 3 0 0 80:38 + 42 9
    2. ArgentinienArgentinien Argentinien 3 2 0 1 47:40 + 7 7
    3. FrankreichFrankreich Frankreich 3 1 0 2 41:47 - 6 5
    4. SchottlandSchottland Schottland 3 0 0 3 26:69 - 43 3
    3. April
    FidschiFidschi Fidschi 33 : 7 SchottlandSchottland Schottland
    Bericht

    3. April
    ArgentinienArgentinien Argentinien 14 : 7 FrankreichFrankreich Frankreich
    Bericht

    4. April
    ArgentinienArgentinien Argentinien 12 : 7 SchottlandSchottland Schottland
    Bericht

    4. April
    FidschiFidschi Fidschi 21 : 10 FrankreichFrankreich Frankreich
    Bericht

    4. April
    FrankreichFrankreich Frankreich 24 : 12 SchottlandSchottland Schottland
    Bericht

    4. April
    ArgentinienArgentinien Argentinien 21 : 26 FidschiFidschi Fidschi
    Bericht

    Gruppe C

    Team Sp. S U N Ergeb. Diff. Punkte
    1. NeuseelandNeuseeland Neuseeland 3 3 0 0 84:15 + 69 9
    2. Wales Wales 3 1 0 2 53:67 - 14 5
    3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 1 0 2 39:65 - 26 5
    4. TongaTonga Tonga 3 1 0 2 40:69 - 29 5
    3. April
    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 17 : 14 TongaTonga Tonga
    Bericht

    3. April
    NeuseelandNeuseeland Neuseeland 24 : 10 Wales Wales
    Bericht

    4. April
    NeuseelandNeuseeland Neuseeland 33 : 0 TongaTonga Tonga
    Bericht

    4. April
    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 17 : 24 Wales Wales
    Bericht

    4. April
    Wales Wales 19 : 26 TongaTonga Tonga
    Bericht

    4. April
    NeuseelandNeuseeland Neuseeland 27 : 5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    Bericht

    Gruppe D

    Team Sp. S U N Ergeb. Diff. Punkte
    1. KeniaKenia Kenia 3 3 0 0 54:19 + 35 9
    2. SudafrikaSüdafrika Südafrika 3 2 0 1 85:22 + 63 7
    3. JapanJapan Japan 3 1 0 2 25:67 - 42 5
    4. CookinselnCookinseln Cookinseln 3 0 0 3 19:75 - 56 3
    3. April
    KeniaKenia Kenia 12 : 5 JapanJapan Japan
    Bericht

    3. April
    SudafrikaSüdafrika Südafrika 28 : 7 CookinselnCookinseln Cookinseln
    Bericht

    4. April
    SudafrikaSüdafrika Südafrika 43 : 0 JapanJapan Japan
    Bericht

    4. April
    KeniaKenia Kenia 27 : 0 CookinselnCookinseln Cookinseln
    Bericht

    4. April
    CookinselnCookinseln Cookinseln 12 : 20 JapanJapan Japan
    Bericht

    4. April
    SudafrikaSüdafrika Südafrika 14 : 15 KeniaKenia Kenia
    Bericht

    Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Shield[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Halbfinale Finale
                     
    B4 SchottlandSchottland Schottland 17  
    D3 JapanJapan Japan 14  
      B4 SchottlandSchottland Schottland 21
      C3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 24
    C3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 29
    A4 PortugalPortugal Portugal 14  
    5. April
    SchottlandSchottland Schottland 17 : 14 JapanJapan Japan
    Bericht

    5. April
    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 29 : 14 PortugalPortugal Portugal
    Bericht

    5. April
    SchottlandSchottland Schottland 21 : 24 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
    Bericht

    Bowl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Viertelfinale Halbfinale Finale
                               
      A3 SamoaSamoa Samoa 27  
    B4 SchottlandSchottland Schottland 14  
      A3 SamoaSamoa Samoa 24  
      D3 TongaTonga Tonga 12  
    C4 JapanJapan Japan 19
    D3 TongaTonga Tonga 33  
      A3 SamoaSamoa Samoa 35
      B3 FrankreichFrankreich Frankreich 14
    C3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 19  
    D4 CookinselnCookinseln Cookinseln 31  
    D4 CookinselnCookinseln Cookinseln 14
      B3 FrankreichFrankreich Frankreich 35  
    B3 FrankreichFrankreich Frankreich 27
      A4 PortugalPortugal Portugal 12  
    5. April
    SamoaSamoa Samoa 27 : 14 SchottlandSchottland Schottland
    Bericht

    5. April
    JapanJapan Japan 19 : 33 TongaTonga Tonga
    Bericht

    5. April
    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 19 : 31 CookinselnCookinseln Cookinseln
    Bericht

    5. April
    FrankreichFrankreich Frankreich 27 : 12 PortugalPortugal Portugal
    Bericht

    5. April
    SamoaSamoa Samoa 24 : 12 TongaTonga Tonga
    Bericht

    5. April
    CookinselnCookinseln Cookinseln 14 : 35 FrankreichFrankreich Frankreich
    Bericht

    5. April
    SamoaSamoa Samoa 35 : 14 FrankreichFrankreich Frankreich
    Bericht

    Plate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Halbfinale Finale
                     
    A1 AustralienAustralien Australien 38  
    C2 Wales Wales 7  
      A1 AustralienAustralien Australien 19
      A2 EnglandEngland England 24
    C1 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 14
    A2 EnglandEngland England 21  
    5. April
    AustralienAustralien Australien 38 : 7 Wales Wales
    Bericht

    5. April
    NeuseelandNeuseeland Neuseeland 14 : 21 EnglandEngland England
    Bericht

    5. April
    AustralienAustralien Australien 19 : 24 EnglandEngland England
    Bericht

    Cup[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Viertelfinale Halbfinale Finale
                               
      A1 AustralienAustralien Australien 5  
    B2 ArgentinienArgentinien Argentinien 12  
      B2 ArgentinienArgentinien Argentinien 5  
      D1 KeniaKenia Kenia 17  
    D1 KeniaKenia Kenia 33
    C2 Wales Wales 14  
      D1 KeniaKenia Kenia 7
      D2 SudafrikaSüdafrika Südafrika 26
    C1 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0  
    D2 SudafrikaSüdafrika Südafrika 17  
    D2 SudafrikaSüdafrika Südafrika 21
      B1 FidschiFidschi Fidschi 10  
    B1 FidschiFidschi Fidschi 40
      A2 EnglandEngland England 0  
    5. April
    AustralienAustralien Australien 5 : 12 ArgentinienArgentinien Argentinien
    Bericht

    5. April
    KeniaKenia Kenia 33 : 14 Wales Wales
    Bericht

    5. April
    NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0 : 17 SudafrikaSüdafrika Südafrika
    Bericht

    5. April
    FidschiFidschi Fidschi 40 : 0 EnglandEngland England
    Bericht

    5. April
    FidschiFidschi Fidschi 5 : 17 KeniaKenia Kenia
    Bericht

    5. April
    SudafrikaSüdafrika Südafrika 21 : 10 FidschiFidschi Fidschi
    Bericht

    5. April
    KeniaKenia Kenia 7 : 26 SudafrikaSüdafrika Südafrika
    Bericht

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]