Air Comores International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Air Comores International
Logo von Air Comores International
IATA-Code: GG
ICAO-Code: HAH
Rufzeichen: AIR COMORES
Gründung: 2004
Betrieb eingestellt: 2006
Sitz: Moroni, KomorenKomoren Komoren
Drehkreuz:

Prince Said Ibrahim International Airport

Heimatflughafen:

Prince Said Ibrahim International Airport

Flottenstärke: 2
Ziele: 16
Air Comores International hat den Betrieb 2006 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Air Comores International, (IATA:GG ICAO:HAH) war eine Fluggesellschaft mit Sitz in Moroni, Komoren

Geschichte[Bearbeiten]

Air Comores International wurde 2004 gegründet und von durch die Regierung der Komoren (60 %) und der Air Bourbon (40 %) gehalten und nahm im November des gleichen Jahres den Betrieb auf. Mit 2 Flugzeugen bediente sie ab dem Prince Said Ibrahim International Airport in der Komorischen Hauptstadt Intercontinentale, Internationale sowie Nationale Routen. Im Jahr 2006 wurde der Betrieb eingestellt.

Ziele[Bearbeiten]

2006 führte Air Comores International ab Moroni zu folgenden Ziele reguläre Linienflüge durch:

Flotte[Bearbeiten]

(Stand:2006)