al-Khor SC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Al-Khor Sports Club)
Wechseln zu: Navigation, Suche
al-Khor SC
Voller Name Al-Khor Sports Club
Ort al-Chaur
Gegründet 1961
Stadion al-Khawr Stadium
Plätze 20.000
Trainer RumänienRumänien László Bölöni
Liga Qatar Stars League
2009/10 9. Platz
Heim
Auswärts

Al-Khor Sports Club (arabisch ‏نادي الخور الرياضي‎) ist ein Sportverein aus al-Chaur in Katar. Die Herren-Fußballmannschaft spielt in der höchsten Liga des Landes, der Qatar Stars League. Die Heimspiele spielt die Mannschaft im al-Khawr Stadium aus. Gegründet wurde der Verein 1961 als Al-Taawun, den jetzigen Namen trägt der Verein seit 2002.[1] Die bisher größten Erfolge des Vereins waren die Siege im Sheikh Jassim Cup 2003 und Qatar Crown Prince Cup 2005. 1980 erreichte der Verein, damals unter dem Namen al-Taawun, zum ersten Mal das Finale des Emir of Qatar Cup und verlor mit 2:1 gegen al-Arabi. In der Saison 2006/07 schaffte man erneut den Einzug ins Finale und unterlag im Elfmeterschießen gegen al-Sadd.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

Gewinner 2003
  • Qatar Crown Prince Cup
Gewinner 2005

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Trainer[Bearbeiten]

(unvollständig)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation: Qatar - List of Foundation Dates