Allmystery

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allmystery ist eines der ersten deutschen und größten Internetforen über grenzwissenschaftliche, mysteriöse, religiöse und gesellschaftspolitische Themen. Es wurde 1987 im Arpanet gegründet und ist heute nur noch im Web zu erreichen. Ursprünglich behandelte es ausschließlich Verschwörungstheorien, wurde aber später um mehrere Themenbereiche erweitert.

Allmystery im Telnet (AMT)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allmystery auf einem C64

Allmystery wurde zu Zeiten der Anfänge des weltweiten Datennetzes gegründet und war ursprünglich nur innerhalb eines internen Netzwerkes zu erreichen. Kurz darauf hatte der Server (ein Commodore 64) Anschluss zum weltweiten Datennetz über eine analoge Telefonleitung und war täglich ab 23 Uhr eine Stunde online. Erste Themen behandelten die Dreiundzwanzig sowie ihre Quersumme 5 nach Robert Anton Wilsons und Robert Sheas Romanserie Illuminatus!-Trilogie als Zahlen der Illuminaten.

AMT war früher unter der IP-Adresse 81.169.179.241 auf dem Telnet-Port 23 zu erreichen. Allmystery war im Telnet vor allem durch sein umfangreiches Archiv, das bis ins Jahr 1987 zurückging, bekannt.

Allmystery im Web[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da die Technik mit der Zeit neue Möglichkeiten bot, bildete sich 1996 ein Ableger von Allmystery im World Wide Web (Internet) mit inzwischen mehr als 75.000 Themen. Diese Themen beinhalten insgesamt über 15 Mio. Beiträge von rund 100.000 Mitgliedern (Stand: Juni 2016).[1] Am 17. Juli 2013 zählte Allmystery seinen zehnmillionsten Beitrag.[2]

2007 kooperierte Allmystery kurze Zeit mit dem Nexus-Magazin.

Themenbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die wichtigsten Themenbereiche, zu denen Allmystery Möglichkeiten zur Diskussion bietet, sind folgende:[3]

  • Menschen & Gesellschaft
  • Wissenschaft & Forschung
  • Politik & Geschichte
  • Mystery & Kryptozoologie
  • Religion & Spiritualität
  • Philosophie
  • Verschwörungstheorien & Spekulationen
  • Technologie & Internet
  • Ufologie & Aliens
  • Natur, Tiere & Evolution
  • Träume & Traumdeutung
  • Kriminalfälle
  • Archäologie
  • Verlassene Orte
  • Esoterik & Magie
  • Astronomie

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiken. Allmystery, 30. November 2014, abgerufen am 30. November 2014.
  2. Allmystery feiert den 10 Millionsten Beitrag! 17. Juli 2013.
  3. Hauptseite mit Themenbereichen (Stand: Dezember 2012)