Alper Kalemci

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alper Kalemci
Personalia
Geburtstag 22. Juli 1991
Geburtsort MuğlaTürkei
Größe 175 cm
Position Mittelfeld - Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2002–2007 Marmaris Belediyespor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 Marmaris Belediyespor 7 (0)
2008–2009 Hacettepe SK 0 (0)
2009–2010 Konyaspor 0 (0)
2010 Kartal Belediyespor 3 (0)
2010–2014 Elazığspor 58 (1)
2012–2013 → Şanlıurfaspor (Leihe) 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2008 Türkei U-17 10 (0)
2009 Türkei U-18 10 (0)
2009 Türkei U-19 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. Dezember 2014

2 Stand: 9. Mai 2012

Alper Kalemci (* 22. Juli 1991 in Muğla) ist ein türkischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alper Kalemci begann als Elfjähriger mit dem Vereinsfußball in der Jugendabteilung von Marmaris Belediyespor und stieg hier im Frühjahr 2007 mit einem Profivertrag in den Profikader auf. Zuvor debütierte er in einer Drittligabegegnung am 25. November 2007 gegen Uşakspor. Er spielte eine Spielzeit lang schwerpunktmäßig für die Jugendmannschaft und kam neben dieser Tätigkeit auch regelmäßig für die Profis zum Einsatz.

Zur Saison 2008/09 wechselte er zu Hacettepe SK und spielte hier eine Spielzeit ausschließlich für die Reservemannschaft. Zum Saisonende verließ er den Verein Richtung Konyaspor. Auch hier wurde er ausschließlich für die Reserve eingesetzt. Zur Winterpause wechselte er dann zum Viertligisten Kartal Belediyespor.

Zur Saison 2010/11 wechselte er dann samt Ablöse zu Elazığspor und feierte mit diesem Verein zum Saisonende die Meisterschaft der TFF 2. Lig und damit den direkten Aufstieg in die TFF 1. Lig. Hier behauptete er sich von Anfang an als Stammspieler. Auch die Saison 2011/12 etablierte er sich sofort als Leistungsträger seines Teams. Am vorletzten Spieltag schaffte man den sicheren Aufstieg in die Süper Lig.

Zur Saison 2012/13 wurde er dan den Zweitligisten Şanlıurfaspor ausgeliehen.[1] Im Frühjahr 2014 verließ er Elazığspor nach gegenseitigem Einvernehmen mit der Vereinsführung.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alper Kalemci spielte im Zeitraum 2008–09 mehrmals für die türkischen U-17, U-18 und U-19 Jugendnationalmannschaften.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. hurriyet.com.tr: „Alper Kalemci Şanlıurfaspor'da“ (abgerufen am 17. August 2012)
  2. milliyet.com.tr: "Elazığspor 3 futbolcu ile yolları ayırdı" (abgerufen am 3. Dezember 2014)