Alte Burg (Aull)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alte Burg
Alternativname(n): Hofgut Aull
Entstehungszeit: um 1250 bis 1300
Burgentyp: Niederungsburg, Ortslage
Erhaltungszustand: Erhalten
Ständische Stellung: Ministeriale
Bauweise: Fachwerk
Ort: Aull
Geographische Lage 50° 23′ 13,9″ N, 8° 0′ 10,1″ OKoordinaten: 50° 23′ 13,9″ N, 8° 0′ 10,1″ O
Höhe: 110 m ü. NHN
Alte Burg (Rheinland-Pfalz)
Alte Burg

Die Alte Burg, ehemaliges Hofgut Aull, ist eine mittelalterliche Wasserburg in Aull im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anfänge der ehemaligen Wasserburg liegen in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. 1284 wird die Burg erstmals urkundlich als Besitz der Ministerialenfamilie Helfenstein erwähnt. Von dieser früheren Burg ist nichts erhalten geblieben.

Das heutige Portal ist auf das Jahr 1558 datiert. Durch weitere Umbauten veränderte die Burg ihr Aussehen bis in das 18. Jahrhundert.

Anlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die heutige kleine Burganlage hat spätgotische Architektur und ist eines der letzten Beispiele rheinischer Fachwerkburgen. Die Burg ist im Privatbesitz und wird bewohnt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]