Andoain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Andoain
Andoain landscape.JPG
Wappen Karte von Spanien
Andoain (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Baskenland Baskenland
Provinz: Gipuzkoa
Comarca: Donostialdea
Koordinaten 43° 13′ N, 2° 1′ WKoordinaten: 43° 13′ N, 2° 1′ W
Höhe: 65 msnm
Fläche: 27,17 km²
Einwohner: 14.637 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 539 Einw./km²
Postleitzahl(en): 20140
Gemeindenummer (INE): 20009 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeisterin: Maider Lainez
Website: www.andoain.eus/es/
Lage des Ortes

Andoain ist eine Stadt in der Provinz Gipuzkoa im spanischen Baskenland. Sie hat 14.637 Einwohner (Stand 1. Januar 2019).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andoain liegt im Oria-Tal, in der Nähe des Berges Belkoain. Die Stadt ist von mehreren Bergen umgeben: Buruntza (439 m), Belkoain (488 m), Aizkorri (598 m), Usobelartza (647 m) und Adarra (817 m) und der Fluss Oria fließt durch das Stadtzentrum. Die Gemeinde grenzt an die Gemeinden Aduna, Berastegi, Elduain, Lasarte-Oria, San Sebastián, Urnieta, Villabona und Zizurkil.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einwohnerentwicklung
1842 1900 1950 1981 1991 2001 2011
1.490 2.975 4.684 16.330 15.265 13.814 14.633

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Andoain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).