Anton Vučkov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anton Vučkov
Personalia
Geburtstag 1. Juni 1938
Geburtsort Biograd na MoruKönigreich Jugoslawien
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1963–1965 NK Trešnjevka Zagreb 36 (10)
1965–1967 FC Bayern München 1 0(1)
1967–1968 PEC Zwolle 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Anton Vučkov (* 1. Juni 1938 in Biograd na Moru, Königreich Jugoslawien; serbokroatisch ursprünglich Ante Vučkov) ist ein ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stürmer, der zwei Spielzeiten dem Erstligisten Tresnjevka Zagreb angehörte, mit ihm in der 1. Runde des Messestädte-Pokal in zwei Spielen Belenenses Lissabon unterlegen war, wechselte zur Saison 1965/66 nach Deutschland zum Bundesliga-Aufsteiger FC Bayern München.[1] Sein einziges Pflichtspiel für die Bayern bestritt er am 12. Februar 1966 beim 2:1-Sieg im Heimspiel gegen den SC Tasmania 1900 Berlin und erzielte dabei die 2:0-Führung.[2] Damit ist er der erste für den FC Bayern München in der Bundesliga eingesetzte ausländische Fußballspieler. Nach zwei Spielzeiten wechselte er zur Saison 1967/68 zum niederländischen Zweitligisten PEC Zwolle, für den er jedoch kein Ligaspiel bestritt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Artikel auf vecernji.hr (kroatisch)
  2. Spielpaarung auf fussballdaten.de