Antonio Porta (Basketballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Antonio Porta
Spielerinformationen
Voller Name Antonio Alejandro Porta Pernigotti
Geburtstag 28. Oktober 1983
Geburtsort Firmat, Argentinien
Größe 190 cm
Position Point Guard /
Shooting Guard
Vereine als Aktiver
2000–2002 ArgentinienArgentinien Echague Parana
2002–2003 ItalienItalien Imola
2004–2006 ItalienItalien Livorno
2007–2008 RusslandRussland BK Spartak Sankt Petersburg
Seit002008 ItalienItalien Air Avellino
Nationalmannschaft
Seit 0 2005 Argentinien

Antonio Alejandro Porta Pernigotti (* 28. Oktober 1983 in Firmat, Provinz Santa Fe, Argentinien) ist ein argentinischer Basketballspieler. Er wird als Point Guard und als Shooting Guard eingesetzt, er ist 1,90 m groß und 91 kg schwer.

Profikarriere[Bearbeiten]

Porta hat für Air Avellino in der italienischen Lega Basket Serie A und in der russischen Superleague gespielt.

Argentinische Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Porta gehört auch zur Argentinischen Nationalmannschaft im Basketball. Seinen ersten Einsatz für die Nationalmannschaft hatte er 2005 anlässlich des Turniers um den Stanković Cup, danach nahm er mit der Nationalmannschaft an den Amerikanischen Meisterschaften 2005 und 2007 der FIBA, 2006 bei der Südamerikameisterschaft und 2008 bei den Olympischen Sommerspielen in Peking teil. In Peking gewann er mit seiner Mannschaft die Bronzemedaille im Basketballturnier.

Antonio Porta hat einen älteren Bruder Sebastian, der ebenfalls in Argentinien professionell Basketball spielt.

Weblinks[Bearbeiten]