Apollo Global Management

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Apollo Management)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Apollo Global Management, LLC

Logo
Rechtsform Limited Partnership
ISIN US0376123065
Gründung 1990
Sitz Purchase, New York, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Leitung

Leon Black[1]

Branche Private Equity
Website www.agm.com

Historisches Logo

Apollo Global Management ist ein US-amerikanisches Private-Equity-Unternehmen mit Sitz in Purchase, New York. Es ist als Investment- und Beteiligungsunternehmen tätig und wird zu den größten Private-Equity-Gesellschaften der Welt gerechnet.[2] Das Unternehmen wurde 1990 von Leon Black gegründet.[3] Seit seiner Gründung hat Apollo Global Management mehr als 15 Milliarden US-Dollar investiert.[3]

Beteiligungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unternehmen Kaufjahr Branche
Berry Plastics 2006 Plastikverpackungen
Bremer Kreditbank (vormals KBC Bank Deutschland) 2013 Bankwesen
Chuck E. Cheese’s 2014 Gastronomie
Claire's 2007 Einzelhandel
Constellis 2016 Militärische Dienstleistungen
Countrywide plc 2007 Immobilien
CEVA Logistics 2006 Logistik
Fresh Market[4] 2016 Lebensmittel
Great Wolf Resorts 2012 Dienstleistungen (Freizeitparks)
Harrah’s Entertainment 2006 Dienstleistungen (Casinos)
Hexion Specialty Chemicals 2005 Chemie
Jacuzzi 2006 Baustoffe (Sanitärtechnik)
Lapithus Hotel[5] 2015 Hotelgewerbe
Merx Aviation Finance[6] 2012 Flugzeugleasing
McGraw-Hill Education 2012 Verlag
Momentive Performance Materials 2006 Chemie
Noranda Aluminium 2007 Aluminium
Norwegian Cruise Line 2008 Kreuzfahrten
Oceania Cruises 2007 Kreuzfahrten
Oldenburgische Landesbank[7] 2017 Bankwesen
Philips Lumileds[8] 2017 Elektronik
Pitney Bowes Management Services 2013 Dienstleistungen
Rackspace 2017 Cloud Services
Realogy 2006 Immobilien
Regent Seven Seas Cruises 2008 Kreuzfahrten
Rexnord 2006 Maschinenbau (Rollenketten)
Smart & Final 2007 Einzelhandel
Vantium Management 2008 Immobilien
Verso Paper 2006 Papier

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Directors & Executive Officers (Memento vom 24. November 2016 im Internet Archive)
  2. Martin Kaelble: Das sind die größten Private-Equity-Firmen. In: Capital, 24. August 2017, abgerufen am 10. Juni 2018.
  3. a b Apollo Investment: Corporate Profile (Memento vom 8. März 2008 im Internet Archive)
  4. Anne Steele: Apollo Global Management to Acquire Fresh Market. In: Wall Street Journal. 14. März 2016, ISSN 0099-9660 (wsj.com [abgerufen am 20. September 2016]).
  5. Matthaes Verlag GmbH, Stuttgart, Germany: Willem van der Zee startet bei Apollo Global Management. Abgerufen am 20. September 2016.
  6. www.merxaf.com
  7. Rüdiger Zu Klampen: Finanzinvestor Apollo kauft die OLB. In: nwzonline.de. 17. Juni 2017, abgerufen am 30. August 2017.
  8. Lumileds Officially an Independent Company as Funds Affiliated with Apollo Global Management and Philips Complete Transaction, Pressemitteilung vom 5. Juli 2017

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]