Apolonia Lapiedra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Apolonia Lapiedra

Apolonia Lapiedra (* 27. April 1992 in Hellín; bürgerlich Samantha Sánchez Martínez) ist eine spanische Pornodarstellerin und Erotikmodell.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor ihrer Pornokarriere arbeitete sie in einer landwirtschaftlichen Fabrik.[1]

Sie wurde durch ihren damaligen Partner, den Erotikfilmregisseur und -darsteller Ramiro Lapiedra, in die Pornobranche eingeführt und drehte ihre erste Szene im Februar 2015.

Kurz nachdem sie ihre Karriere begonnen hatte, gründete Apolonia ihre Produktionsfirma Apolonia Films, die Szenen für den spanischen Produzenten Cumlouder drehte. Sie spielte weiterhin in pornografischen Szenen und machte einige Aufnahmen für Unternehmen wie Mofos, Private, Bangbros, Joymii, Viv Thomas, SexArt, MetArt, WowGirls, Marc Dorcel usw. Sie ist bekannt für ihre Darstellungen in Filmen des Genres Latina und Teenager.

Sie war auf dem Cover des spanischen Magazins Primera Line und auf dem Cover des französischen Magazins Hot Video, das sich auf den europäischen Erwachsenenfilm spezialisiert hat.

2015 nahm sie an einer Kampagne für Safer Sex teil, die der spanische Landesverband der LGBT-Bewegung FELGBT ins Leben rief.[2]

In der Septemberausgabe von 2018 hatte sie eine Fotostrecke und ein Interview im mexikanischen Playboy[3]

Filmauswahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Premios Ninfa (Ninfa Awards) 2015: Beste Schauspielerin[4]
  • Premios Ninfa (Ninfa Awards) 2017: Beste Schauspielerin[5]
  • AVN Award 2019: Best Foreign-Shot Group Sex Scene[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Apolonia Lapiedra: Bio, Height,Weight, Age, Measurements. In: CelebsFacts.com. Abgerufen am 27. September 2019 (englisch).
  2. La actriz porno Apolonia Lapiedra, actriz X revelación del año, al desnudo con 'Interviú'. In: El Norte de Castilla. 17. August 2015, abgerufen am 27. September 2019 (spanisch).
  3. Jafet Gallardo: Apolonia Lapiedra: „estuve con siete hombres a la vez“. In: Playboy. September 2018, abgerufen am 27. September 2019 (spanisch).
  4. Alex Pérez: Entregados los Premios Ninfa-Primera Linea ‘2015. In: La Gaceta Uncut. 5. Oktober 2015, abgerufen am 27. September 2019 (spanisch).
  5. Alex Pérez: Entregados los Premios Ninfa ‘2017. In: La Gaceta Uncut. 16. November 2017, abgerufen am 27. September 2019 (spanisch).
  6. 2019 AVN Award Winners Announced. In: Adult Video News. 27. Januar 2019, abgerufen am 27. September 2019 (englisch).