Argyll and Bute (Wahlkreis, Vereinigtes Königreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Argyll and Bute
Argyll and Bute
Gebildet
1983
Abgeordneter
Brendan O’Hara (SNP)

Brendan O’Hara

Regionen
Argyll and Bute

Argyll and Bute ist ein Wahlkreis für das Britische Unterhaus. Er wurde 1983 geschaffen und deckt heute das gesamte Gebiet der Council Area Argyll and Bute ab. Damit ist der Wahlkreis auch deckungsgleich mit dem gleichnamigen Wahlkreis für das schottische Parlament. Die Council Area umfasst neben den Halbinseln Kintyre, Cowal und Rosneath unter anderem auch die Inseln Bute, Islay, Jura, Colonsay, Mull, Coll und Tiree.[1] Der Wahlkreis entsendet einen Abgeordneten.

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterhauswahlen 1983[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1983[2]
Partei Kandidat Stimmen %
Conservative John MacKay 13.380 38,6
Liberal Ray Michie 9536 27,5
SNP I. Smith 8514 24,6
Labour C. McCafferty 3204 9,3

Unterhauswahlen 1987[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1987[3]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal Ray Michie 13.726 37,3 +9,8
Conservative John MacKay 12.332 33,5 −5,1
SNP R. Shaw 6297 17,1 −7,5
Labour D. Tierney 4437 12,1 +2,8

Unterhauswahlen 1992[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1992[4]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal Democrats Ray Michie 12.739 34,9 −2,4
Conservative John Corrie 10.117 27,7 −5,8
SNP Neil MacCormick 8689 23,8 +6,7
Labour Des Browne 4946 13,6 +1,5

Unterhauswahlen 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1997[5]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal Democrats Ray Michie 14.359 40,2 +5,3
SNP Neil MacCormick 8278 23,2 −0,6
Conservative Ralph Leishman 6774 19,0 −8,7
Labour Ali Syed 5596 15,7 +2,1
Referendum Party Michael Stewart 713 2,0 +2,0

Unterhauswahlen 2001[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2001[5]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal Democrats Alan Reid 9245 29,8 −10,4
Labour Hugh Raven 7592 24,5 +8,8
Conservative David Petrie 6436 20,8 +1,8
SNP Agnes Samuel 6433 20,8 −2,4
Socialist Des Divers 1251 4,0 +4,0

Unterhauswahlen 2005[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2005[6]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal Democrats Alan Reid 15.786 36,5 +6,7
Conservative James McGrigor 10.150 23,5 +2,7
Labour Carolyn Manson 9696 22,4 −2,1
SNP Isobel Strong 6716 15,5 −5,3
Socialist Deirdre Henderson 881 2,0 −2,0

Unterhauswahlen 2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2010[7]
Partei Kandidat Stimmen % ±
Liberal Democrats Alan Reid 14.292 31,6 −4,9
Conservative Gary Mulvaney 10.861 24,0 +0,5
Labour David Graham 10.274 22,7 +0,3
SNP Mike MacKenzie 8563 18,9 +3,4
Green Elaine Morrison 789 1,8 +1,8
Parteilos George Doyle 272 0,6 +0,6
Jacobite John Black 156 0,4 +0,4

Unterhauswahlen 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015[8]
Partei Kandidat Stimmen % ±
SNP Brendan O’Hara 22.959 44,3 +25,4
Liberal Democrats Alan Reid 14.486 27,9 −3,7
Conservative Alastair Redman 7733 14,9 −9,1
Labour Mary Galbraith 5394 10,4 −12,3
UKIP Caroline Santos 1311 2,5 +2,5

Unterhauswahlen 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2017[8]
Partei Kandidat Stimmen % ±
SNP Brendan O’Hara 17.304 36,0 −8,3
Conservative Gary Mulvaney 15.976 33,2 +18,3
Liberal Democrats Alan Reid 8745 18,2 −9,7
Labour Michael Kelly 6044 12,6 +2,2

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1983
  3. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1987
  4. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1992
  5. a b Ergebnisse der Unterhauswahlen 1997 und 2001
  6. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2005
  7. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2010
  8. a b Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015