Ariada Wolschsk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ariada-Akpars Wolschsk
ХК Ариада-НХ
Ariada-Akpars Wolschsk ХК Ариада-НХ
Vereinsinformationen
Geschichte Ariada-Akpars Wolschsk (2003–2013)
Ariada Wolschsk (2013–2016)
Ariada Wolschsk-NCh (seit 2016)
Standort Wolschsk, Russland
Vereinsfarben blau, weiß, rot
Liga Wysschaja Hockey-Liga
Spielstätte Ariada Eispalast
Kapazität 2.250 Plätze
Saison 2015/16 22. Platz, keine Playoff-Qualifikation

Ariada-NCh Wolschsk (russisch ХК Ариада-НХ Волжск) ist ein 2003 gegründeter russischer Eishockeyklub aus Wolschsk. Die Mannschaft spielt in der Wysschaja Hockey-Liga und trägt ihre Heimspiele im Eispalast Ariada aus. Die Vereinsfarben sind blau, weiß und rot. Seit 2016 gehört der Klub zu Neftechimik Nischnekamsk.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Klub wurde 2003 gegründet und nahm auf Anhieb den Spielbetrieb in der Wysschaja Liga, der zweiten russische Spielklasse, auf. Zur Saison 2010/11 wurde die Mannschaft in die neue zweite Spielklasse, die Wysschaja Hockey-Liga, aufgenommen. Im Juni 2013 wurde der Clubname in Ariada Wolschsk geändert.

Ariada Wolschsk fungierte als Farmteam des KHL-Teilnehmers HK Lada Togliatti. Nach finanziellen Problemen im Jahr 2016 wurde der Klub vom KHL-Teilnehmer Neftechimik Nischnekamsk übernommen und fungiert seither als dessen Farmteam.

Bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]