Arnór Smárason

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arnór Smárason
ArnorSmarason.jpg
Personalia
Geburtstag 7. September 1988
Geburtsort AkranesIsland
Größe 184 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
bis 2008 ÍA Akranes
SC Heerenveen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2010 SC Heerenveen 25 0(5)
2010–2013 Esbjerg fB 60 (14)
2013–2015 Helsingborgs IF 55 (12)
2015 → Torpedo Moskau (Leihe) 11 0(2)
2016–2017 Hammarby IF 56 0(9)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
Island U-17 16 0(5)
Island U-19 11 0(2)
Island U-21 6 0(1)
2008– Island 26 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2017

2 Stand: 14. Januar 2018

Arnór Smárason (* 7. September 1988 in Akranes) ist ein isländischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arnór begann in der Jugend bei dem Verein in seiner Geburtsstadt Akranes, ÍA mit dem Fußballspielen. Durch gute Leistungen empfahl sich das junge Talent auch für die Jugend des SC Heerenveen. 2008 stieg er in den Herrenbereich auf und absolvierte bis Sommer 2010 25 Erstligaspiele, in denen er fünf Tore schoss. Zur Saison 2010/11 wechselte Arnór nach Dänemark zu Esbjerg fB. Hier entwickelte sich der junge offensive Mittelfeldspieler, der die Rückennummer 9 erhielt, zum Leistungsträger und blieb Esbjerg auch nach dessen Abstieg treu.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Island Anmerkung: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.