Ashland (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Ashland
Ashland (Kalifornien)
Ashland
Ashland
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Alameda County

Koordinaten: 37° 41′ N, 122° 7′ WKoordinaten: 37° 41′ N, 122° 7′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 20.793 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 4.331,9 Einwohner je km2
Fläche: 4,8 km2 (ca. 2 mi2)
davon 4,8 km2 (ca. 2 mi2) Land
Höhe: 14 m
Postleitzahl: 94541
Vorwahl: +1 510
FIPS: 06-02980
GNIS-ID: 1657955

Ashland (früher auch San Leandro South[1]) ist ein Siedlungsgebiet (Census-designated place) im Südosten von San Leandro im Alameda County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 21.925 Einwohnern (Stand: 2010).

Die geographischen Koordinaten sind: 37,69° Nord, 122,12° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 4,8 km². Zum Ostufer der südlichen Bucht von San Francisco sind es knapp sieben Kilometer.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U.S. Geological Survey. Geographic Names Phase I data compilation (1976-1981). 31-Dec-1981. Primarily from U.S. Geological Survey 1:24,000-scale topographic maps (or 1:25K, Puerto Rico 1:20K) and from U.S. Board on Geographic Names files. In some instances, from 1:62,500 scale or 1:250,000 scale maps