Castro Valley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Castro Valley
Blick über einen Teil der Stadt
Blick über einen Teil der Stadt
Lage in Kalifornien
Castro Valley (Kalifornien)
Castro Valley
Castro Valley
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: Alameda County
Koordinaten: 37° 43′ N, 122° 4′ WKoordinaten: 37° 43′ N, 122° 4′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 61.388 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.641,4 Einwohner je km2
Fläche: 38,2 km2 (ca. 15 mi2)
davon 37,4 km2 (ca. 14 mi2) Land
Höhe: 50 m
Postleitzahlen: 94546, 94552
Vorwahl: +1 510
FIPS: 06-11964
GNIS-ID: 1658237

Castro Valley ist eine Stadt im Alameda County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 61.388 Einwohnern (Stand 2010)[1]. Das Stadtgebiet hat eine Fläche von 38,2 km².

Die Stadt wurde nach dem spanischen Großgrundbesitzer und Schafzüchter "Don Castro" benannt, dem ehemaligen Eigentümer des Gebietes. Er verlor sein ganzes Land in einem Kartenspiel. In den 1940er- und 1950er-Jahren war die Stadt durch die vielen Geflügelfarmen bekannt. Später wurde sie zur Schlafstadt, in der die Menschen wohnten und lebten, zur Arbeit aber nach außerhalb fuhren.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Castro Valley – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. US Census 2010 (Memento vom 20. Februar 2011 im Internet Archive)