Asienspiele 1982/Badminton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titelträger im Badminton wurden bei den Asienspielen 1982 in Neu-Delhi in fünf Einzel- und zwei Mannschaftsdisziplinen ermittelt. Die Spiele fanden vom 19. November bis zum 4. Dezember 1982 statt.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Han Jian IndonesienIndonesien Liem Swie King China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Changjie
IndienIndien Syed Modi
Dameneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ailing China VolksrepublikVolksrepublik China Li Lingwei Korea SudSüdkorea Kim Yun-ja
JapanJapan Sumiko Kitada
Herrendoppel IndonesienIndonesien Christian Hadinata
IndonesienIndonesien Icuk Sugiarto
China VolksrepublikVolksrepublik China Luan Jin
China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Jiangli
IndienIndien Leroy D’sa
IndienIndien Pradeep Gandhe
Korea SudSüdkorea Park Joo-bong
Korea SudSüdkorea Lee Eun-ku
Damendoppel Korea SudSüdkorea Hwang Sun-ai
Korea SudSüdkorea Kang Haeng-suk
Korea SudSüdkorea Yoo Sang-hee
Korea SudSüdkorea Kim Yun-ja
China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Dixi
China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Ying
JapanJapan Atsuko Tokuda
JapanJapan Yoshiko Yonekura
Mixed IndonesienIndonesien Christian Hadinata
IndonesienIndonesien Ivanna Lie
IndonesienIndonesien Icuk Sugiarto
IndonesienIndonesien Ruth Damayanti
China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Jiangli
China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Ying
IndienIndien Leroy D’sa
IndienIndien Kanwal Thakur Singh
Herrenmannschaft China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China (Han Jian, Luan Jin, Lin Jiangli, Chen Changjie) IndonesienIndonesien Indonesien (Christian Hadinata, Icuk Sugiarto, Liem Swie King) IndienIndien Indien (Leroy D’sa, Pradeep Gandhe, Syed Modi, Uday Pawar)
Korea SudSüdkorea Südkorea (Park Joo-bong, Lee Eun-ku, Choi Byung-hak)
Damenmannschaft China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China (Zhang Ailing, Lin Ying, Li Lingwei, Wu Dixi) JapanJapan Japan (Sumiko Kitada, Atsuko Tokuda, Yoshiko Yonekura) IndienIndien Indien (Kanwal Thakur Singh)
Korea SudSüdkorea Südkorea (Yoo Sang-hee, Kim Yun-ja)

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 4 2 3 9
2 IndonesienIndonesien Indonesien 2 3 - 5
3 Korea SudSüdkorea Südkorea 1 1 4 6
4 JapanJapan Japan - 1 2 3
5 IndienIndien Indien - - 5 5

Weblinks[Bearbeiten]