Aszófő

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aszófő
Wappen von Aszófő
Aszófő (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Mitteltransdanubien
Komitat: Veszprém
Kleingebiet bis 31.12.2012: Balatonfüred
Koordinaten: 46° 56′ N, 17° 50′ OKoordinaten: 46° 55′ 44″ N, 17° 50′ 0″ O
Fläche: 8,32 km²
Einwohner: 399 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 87
Postleitzahl: 8241
KSH kódja: 07339
Struktur und Verwaltung (Stand: 2015)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Vendel Keller (parteilos)
Postanschrift: Árpád utca 2
8241 Aszófő
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Aszófő ist eine ungarische Gemeinde im Komitat Veszprém. Sie liegt am Nordufer des Plattensees fünf Kilometer südwestlich von Balatonfüred.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aszófő wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt.

Partnergemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Römisch-katholische Kirche Szent László in Aszófő

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aszófő liegt an der Hauptstraße Nr. 71, die entlang des Nordufers des Balaton verläuft. In Richtung Norden führen die Landstraßen Nr. 7303 und Nr. 7307. Außerdem ist die Gemeinde angebunden an die Eisenbahnstrecke von Tapolca nach Budapest Südbahnhof.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aszófő – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien