Avista Oil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Avista Oil AG

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1951
Sitz Uetze, Deutschland
Leitung
  • Marc Verfürth, Vorstandsvorsitzender
  • Andreas Weinberger, Aufsichtsratsvorsitzender
Mitarbeiterzahl 695
Umsatz 173 Mio. EUR
Branche Chemie
Website www.avista-oil.com
Stand: 31. Dezember 2016

Die Avista Oil AG ist ein Unternehmen im Bereich der Re-Raffinierung von Altöl und ölhaltigen Flüssigkeiten sowie in der Produktion von Ölen und Schmierstoffen. Es wurde 1951 im niedersächsischen Uetze gegründet.

Die Aktiengesellschaft erwirtschaftete 2016 mit etwa 695 Mitarbeitern an Raffineriestandorten am Unternehmenssitz in Uetze, im dänischen Kalundborg und im US-amerikanischen Peachtree City (Georgia) einen Umsatz von 173 Millionen Euro. Weitere Altöl-Sammelstandorte des Unternehmens befinden sich in England (Avista Oil Services UK Ltd.), Tschechien (Avista Oil s.r.o.), Belgien (Avista Oil bvba) und den Niederlanden (Wubben).

Das Unternehmen nutzt zur Aufbereitung von Altöl eine mehrstufige Destillation einschließlich einer Dünnschichtverdampfung (Totalverdampfung). Das Destillat wird danach durch Lösungsmittelextraktion von weiteren unerwünschten Bestandteilen befreit und gereinigt. Produkt sind Basisöle (Reraffinate) zur Herstellung neuer Schmierstoffe.

Etwa 30 Prozent der Unternehmensanteile werden von Susanne Klatten über ihre Beteiligungsgesellschaft Skion gehalten.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2003 wurden von der Avista Oil AG die Tochtergesellschaften der Mineralölraffinerie Dollbergen und das Gebrauchtölsammelunternehmen Karo-As von der Edelhoff RWE-Umwelt-AG übernommen. Die damalige Mineralölraffinerie in Dollbergen geht in ihren Ursprüngen auf den Industriellen Georg Greiser zurück.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BMW-Erbin Klatten steigt bei Avista ein In: Handelsblatt, 12. Oktober 2012.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 52° 25′ 0,1″ N, 10° 10′ 40,4″ O