Benutzer:Sannaj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwesterprojekte
Meta-Wiki
Dieser Benutzer hat eine Wikimedia-Benutzerseite.
Wikibooks
Dieser Benutzer hat eine Wikibooks-Benutzerseite.
Wikipedia
This user has a Wikipedia user page.
Wikibooks
This user has a Wikibooks user page.
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
la-2 Hic usor media Latinitate contribuere potest.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
swg-1 Der Benutzer schwätzt a bisle Schwäbisch.
Latn Diese Person kann die lateinische Schrift lesen.
Deva Dieser Benutzer versteht die Schrift Devanagari (देवनागरी) aus Indien
Benutzer nach Sprache
Herkunft
EU
Dieser Benutzer kommt aus der Europäischen Union.
Deutschland
Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Benutzer nach Sprache
Sonstiges
Wikibooks-logo.svg Dieser Benutzer arbeitet bei Wikibooks.
Latin dictionary.jpg Dieser Benutzer liest gerne Bücher.
The one ring animated.gif Dieser Benutzer ist ein Fan des Buches Der Herr der Ringe.
Mars Hubble.jpg Dieser Benutzer befürwortet einen bemannten Flug zum Mars.
Kuredu Palms01.jpg Dieser Benutzer wäre jetzt gerne ganz woanders...
no smoking
Dieser Benutzer ist ein
überzeugter Nichtraucher!
Benutzer nach Sprache

Links für mich[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Minalcar/Vorlagen
  2. Sanskrit
  3. Hindi-Verbs

Sonstige Seiten von mir[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Sannaj/Werkstatt
  2. Benutzer Diskussion:Sannaj/Werkstatt
  3. Benutzer:Sannaj/Vorlage:Portalbox

Alle zeigen

Links[Bearbeiten]

Heute[Bearbeiten]

Artikel des Tages[Bearbeiten]

Ein Labrador-Retriever mit apportierter Tafelente

Als Jagdhund wird ein Hund bezeich­net, der dem Menschen – in der heutigen Zeit dem Jäger – im weitesten Sinne als Gehilfe bei der Jagd dient. Unter dem Begriff „Jagd­hund“ wird eine Gruppe von Haus­hunde­rassen zusammen­gefasst, die in den unter­schied­lichen jagd­lichen Einsatz­gebieten genutzt werden. Die modernen Jagd­hunde werden in Stöber­hunde, Vorsteh­hunde, Apportier­hunde, Schweiß­hunde, Erd­hunde und jagende Hunde einge­teilt. Histo­risch gesehen bezog sich die Bezeich­nung Jagd­hund aus­schließlich auf die jagenden Hunde (Bracken). Jagd­lich geführte Hunde bezeich­net man auch als Jagd­gebrauchs­hunde. Bei der Arbeit „nach dem Schuss“ ist der Hund für den Jäger unver­zichtbar. Das Führen eines Jagd­hundes gilt daher als Voraus­setzung für die waid­gerechte Jagd. In den Jagd­gesetzen der deutschen Bundes­länder wird der Ein­satz von Jagd­hunden verschie­dentlich vorge­schrie­ben. So muss in Nieder­sachsen der Jagd­aus­übungs­berech­tigte einen für den Jagd­bezirk brauch­baren, geprüften Jagd­hund zur Verfü­gung haben.  – Zum Artikel …