Bigna Silberschmidt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bigna Silberschmidt (* 1985 in St. Gallen) ist eine Schweizer Journalistin und Fernsehmoderatorin. Seit 2020 moderiert sie das Nachrichtenmagazin 10vor10 beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Zuvor moderierte sie die Nachrichtensendung Schweiz aktuell.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silberschmidt ist in St. Gallen geboren und aufgewachsen.[2] Sie arbeitete als Marketingassistentin, bevor sie 2006 bis 2009 ein Studium in Medien- und Kommunikationswissenschaften, Zeitgeschichte und BWL an der Universität Freiburg absolvierte. Erste Erfahrungen im Journalismus sammelte sie während ihrer Studienzeit als Redaktorin und Moderatorin beim Hochschulradio Unimix. Nach ihrem Studium war sie als Redaktorin bei 20 Minuten sowie als stellvertretende Geschäftsführerin bei einer Kommunikationsagentur tätig. Seit 2015 arbeitet sie bei SRF. Anfänglich als Radioreporterin bei Radio SRF 3 beschäftigt, wechselte sie 2016 zum Format Schweiz Aktuell, bei dem sie zunächst als Reporterin und ab 2017 als Moderatorin arbeitete. Seit Frühling 2020 bildet sie zusammen mit Arthur Honegger und Urs Gredig das Moderationsteam von 10vor10.[3][4]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bigna Silberschmidt hat Wurzeln im Kanton Graubünden. Sie lebt in Zürich. Zuvor wohnte sie in Genf, Bern und Freiburg. Nach eigenen Angaben setzt sie sich privat für Gleichstellung ein. Im März 2020 nahm sie an der Live-Tanzshow Darf ich bitten?, die auf SRF 1 ausgestrahlt wird, teil und schaffte gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Pitt-Alexander Wibawa den Einzug ins Halbfinale, welches aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf Oktober verschoben wurde.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bigna Silberschmidt. Abgerufen am 24. Juli 2020.
  2. Astrid Hänni: "Es ist eine Frage der Werte". Abgerufen am 25. Juli 2020.
  3. Öffentliches LinkedIn-Profil von Bigna Silberschmidt. Abgerufen am 24. Juli 2020.
  4. 10vor10 - Mehr zur Sendung. Abgerufen am 24. Juli 2020.
  5. «Darf ich bitten?» - Diese Tänzerinnen und Tänzer sind im Oktober dabei. Abgerufen am 25. Juli 2020.