Birinci Divizionu 2010/11

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Birinci Divizionu 2010/11
Meister Abşeron Futbol Klubu
Aufsteiger Rəvan Baku FK
Sumqayıt PFK
Mannschaften 14
Spiele 182
Tore 482  (ø 2,65 pro Spiel)
Birinci Divizionu 2009/10
Premyer Liqası 2010/11

Die Birinci Divizionu 2010/11 war die 19. Spielzeit der zweithöchsten Fußball-Spielklasse Aserbaidschans. Sie begann am 4. September 2010 und endete am 15. Mai 2011.[1]

Abşeron gewann die Liga mit den meisten Punkten und Siegen in der Geschichte der Birinci Divizionu und stellte damit einen Rekord auf.[2] Sechs Wochen später wurde der Verein wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst. Den Platz in der Premyer Liqası bekam per Wildcart Sumqayıt PFK. Zweiter Aufsteiger war Rəvan Baku FK.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14 Mannschaften spielten an 26 Spieltagen jeweils zwei Mal gegeneinander.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Birinci Divizionu 2010/11 (Aserbaidschan)
Şəmkir
Şəmkir
Qusar
Qusar
Neftçala
Neftçala
Mingəçevir
Mingəçevir
Sumqayıt
Sumqayıt
Qazax
Qazax
Lökbatan
Lökbatan
İmişli
İmişli
Yevlax
Yevlax
Baku
Baku
Vereine in Baku:
Abşeron
Bakılı
Rəvan
Şuşa
Ədliyyə
Vereine der Birinci Divizionu 2010/11
Verein Stadt
Abşeron Futbol Klubu Baku
Bakılı Baku PFK Baku
Rəvan Baku FK Baku
Ədliyyə Baku Baku
FK Şuşa Baku
MTK Araz İmişli İmişli
Qaradağ Lökbatan Lökbatan
Energetik Mingəçevir Mingəçevir
FK Şəmkir Şəmkir
Sumqayıt PFK Sumqayıt
FK Neftçala Neftçala
Göyəzən Qazax Qazax
FK Şahdağ-Samur Qusar
FK Karvan Yevlax Yevlax

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Abşeron Futbol Klubu (N)  26  23  3  0 075:600 +69 72
 2. Rəvan Baku FK  26  19  3  4 054:140 +40 60
 3. Bakılı Baku PFK  26  16  4  6 037:240 +13 52
 4. Qaradağ Lökbatan  26  15  5  6 047:240 +23 50
 5. MTK Araz İmişli  26  15  3  8 049:340 +15 48
 6. FK Şahdağ-Samur  26  13  8  5 045:220 +23 47
 7. Sumqayıt PFK (N) 1  26  13  5  8 034:260  +8 44
 8. FK Karvan Yevlax (A)  26  6  8  12 026:400 −14 26
 9. FK Şəmkir (N)  26  5  7  14 015:360 −21 22
10. FK Neftçala  26  5  6  15 028:480 −20 21
11. Göyəzən Qazax  26  5  4  17 022:500 −28 19
12. Energetik Mingəçevir  26  4  6  16 017:500 −33 18
13. FK Şuşa (N)  26  3  8  15 020:410 −21 17
14. Ədliyyə Baku  26  3  4  19 013:670 −54 13

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

1 Aufsteiger per Wildcart
  • Meister
  • Aufsteiger in die Premyer Liqası 2011/12
  • (A) Absteiger aus der Premyer Liqası 2009/10
    (N) Neuling

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. 2. Liga Aserbaidschan. In: soccerway.com. Abgerufen am 12. September 2018.
    2. Azərbaycan çempionunun rekordları (Memento vom 7. Juli 2012 im Webarchiv archive.is)