Bourré

From Wikipedia
Jump to navigation Jump to search
Bourré
Wappen von Bourré
Bourré (Frankreich)
Bourré
Gemeinde Montrichard Val de Cher
Region Centre-Val de Loire
Département Loir-et-Cher
Arrondissement Blois
Koordinaten 47° 21′ N, 1° 14′ OKoordinaten: 47° 21′ N, 1° 14′ O
Postleitzahl 41400
Ehemaliger INSEE-Code 41023
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée

Blick auf Bourré

Bourré ist eine Ortschaft und eine ehemalige französische Gemeinde mit 654 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Loir-et-Cher in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehörte zum Arrondissement Blois und zum Kanton Montrichard.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2016 wurden die bisher eigenständige Gemeinden Montrichard und Bourré zu einer Commune nouvelle mit dem Namen Montrichard Val de Cher zusammengelegt und haben in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Montrichard.[1]

Geographie[edit | edit source]

Bourré liegt etwa 24 Kilometer südsüdwestlich von Blois am Cher zwischen Tours und Vierzon.

Bevölkerungsentwicklung[edit | edit source]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
1.025 1.096 1.099 972 832 674 735 676
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[edit | edit source]

  • Tuffsteinbrüche

Weblinks[edit | edit source]

Commons: Bourré – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. Erlass 41-2015-12-02-003 der Präfektur über die Bildung der Commune nouvelle Montrichard Val de Cher (Memento des Originals vom 22. Dezember 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.loir-et-cher.gouv.fr.