Boutavent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Boutavent
Boutavent (Frankreich)
Boutavent
Gemeinde Formerie
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Beauvais
Koordinaten 49° 39′ N, 1° 45′ OKoordinaten: 49° 39′ N, 1° 45′ O
Postleitzahl 60220
Ehemaliger INSEE-Code 60096
Eingemeindung 1. Januar 2019
Status Commune déléguée

Boutavent ist eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Formerie mit 110 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Oise in der Region Hauts-de-France.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Commune déléguée liegt rund zwei Kilometer südöstlich von Formerie.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde war bis 1834 ein Teil der Gemeinde Bouvresse.

Die Gemeinde Boutavent wurde am 1. Januar 2019 mit Formerie zur Commune nouvelle Formerie zusammengeschlossen. Sie hat seither den Status einer Commune déléguée. Die Gemeinde Boutavent gehörte zum Arrondissement Beauvais und war Teil der Communauté de communes de la Picardie Verte und des Kantons Grandvilliers.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
107 90 66 74 81 76 67 86

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2001 Joël Hucleux.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Vincent

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Boutavent – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien