Chamique Holdsclaw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspielerin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chamique Holdsclaw Pix.gif
Personenbezogene Informationen
Voller Name Chamique Shaunta Holdsclaw
Geburtstag 9. August 1977
Geburtsort Queensbridge, New York,
(New York),
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Größe 188 cm
Spielerbezogene Informationen
Position Small Forward
College University of Tennessee
WNBA Draft 1999, 1. Pick, Washington Mystics
WNBA-Vereine als Aktive
Jahre Verein
1999–2004
2005–2007
2009
2010
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Washington Mystics
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Sparks
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta Dream
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Antonio Silverstars
Infobox zuletzt aktualisiert: 22. März 2016

Chamique Shaunta Holdsclaw (* 9. August 1977 in Queensbridge, New York, New York) ist eine US-amerikanische Basketballspielerin.

Chamique Holdsclaw gehörte dem US-Team an, das bei den Olympischen Spielen 2000 Gold gewann.

Die 1,88 m große und 78 kg schwere Spielerin wurde 1999 als erste Spielerin gedraftet und spielte von 1999 bis 2004 bei den Washington Mystics und von 2005 bis 2007 bei den Los Angeles Sparks. Nach ihrem zwischenzeitlichen Karriereende kehrte sie noch für zwei Spielzeiten bei den Atlanta Dream und den San Antonio Silverstars in die WNBA zurück.

Sie wurde für ihre Leistungen in der WNBA 2006 bei der Wahl des WNBA All-Decade Team geehrt. Sie zählte zwar nicht zu den zehn direkt in das Team gewählten Spielerinnen, wurden aber neben vier weiteren Spielerinnen mit dem Zusatz „Honorable mention“ geehrt. Sie wurde 1999 außerdem mit dem WNBA Rookie of the Year Award ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]