Christie Golden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christie Golden (* 21. November 1963 in Atlanta, Georgia) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin auf dem Gebiet der Unterhaltungsliteratur. Bekannt wurde sie besonders durch ihre Bücher innerhalb der Science-Fiction-Reihe Star Trek sowie mehrere Star Wars-Romane.

Sie ist verheiratet und lebt im US-Bundesstaat Colorado.

Werk[Bearbeiten]

Die preisgekrönte Autorin schrieb 15 Romane und Kurzgeschichten, in denen es um Science Fiction, Fantasy und Horror geht. Viele ihrer Projekte sind Star Trek Romane, Renommee erwarb sie durch ihre Voyager-Romane. In jüngster Zeit verfasst sie auch Romane im Star-Wars-Universum.

Sie hat auch eine Menge Romane für die Spiele World of Warcraft und StarCraft, geschrieben. Drei Bücher hat sie für die nun abgeschlossene Fate of the Jedi-Reihe der Star Wars-Romane vollendet. Co-Autoren dieser Serie waren Troy Denning und Aaron Allston.

1991 startete Golden mit ihrem ersten Roman Vampire of the Mists die Ravenloft-Roman-Serie beim Verlag Tactical Studies Rules. Sie schloss mit Dance of the Dead (Ravenloft Roman) und The Enemy Within die Romanserie ab. Golden hat auch mit einer Serie von Kurzgeschichten zu den "Forgotten Realms" Kampagnen Welt beigetragen.

Golden ist auch der Autor von zwei Fantasy Romanen des Verlags Ace Books, Kings man & Thief und Instrument of Fate.

Zwei weitere Fantasy Romane zu Themen von Computerspielen waren, schrieb sie Warcraft: Der Lord der Clans World of Warcraft: Aufstieg der Horde. Sie hat auch eine StarCraft Trilogie geschrieben. StarCraft The Dark Templar Saga für Blizzard Entertainment und Schuster Pocketbooks. Sie hat auch den Roman "World of Warcraft: Arthas - Aufstieg des Lichkönigs" geschrieben welcher am 21 April 2009 veröffentlicht wurde. Mit diesem Buchtitel kam sie zum ersten mal auf die New York Times Bestseller Liste. Auf diesen Erfolg folgten weitere Warcraft Romanem, z.B. World of Warcraft: Weltenbeben - Die Vorgeschichte zu Cataclysm, World of Warcraft: Thrall - Drachendämmerung, World of Warcraft: Jaina Prachtmeer - Gezeiten des Krieges und World of Warcraft: Kriegsverbrechen

Unter dem Namen Jadrien Bell schrieb sie einen Fantasy Thriller, welcher den Namen A.D. 999 trug und mit dem sie 1999 den Preis der Colorado-Autoren-Liga gewann für den besten Roman in seinem Genre.

Außerdem setzte sie ihre eigene Fantasy Serie The Dancers Pentad fort. Das erste Buch, der Serie On Fires Wings verfolgt wie die Protagonistin den ersten von Fünf Tänzern entdeckt, Kevla den Flammentänzer. Das zweite Buch, In Stones Clasp erzählt von diesem Flamen Tänzer und den Stein Tänzer, Jareth der das Element der Erde verkörpert. Mit diesem Buch gewann sie 2005 zum zweiten mal den Preis der Colorado-Autoren-Liga. Die Serie wurde durch Luna Books(Harlequin Enterprises) veröffentlicht.

Sie hat auch für Buchreihen geschrieben, die auf den Serien Buffy – Im Bann der Dämonen und Angel beruhen, außerdem Romane, basierend auf Steven Spielbergs animierter Science-Fiction Serie Invasion America. Der Film Produzent Harve Bennet war davon so beeindruckt, dass er sie nach Hollywood einlud, damit sie für die Serie schreibt. Dennoch wurde keine zweite Staffel ausgestrahlt.

Schließlich hat Golden zwei Assassin’s Creed Romane geschrieben: Assassin's Creed IV: Black Flag: Blackbeard - Das verschollene Logbuch ist ein Helferbuch zum Videospiel Assassin’s Creed IV: Black Flag. Das zweite Buch, Assassin's Creed Unity. Abstergo Entertainment - Mitarbeiter-Handbuch (Fallakte 44412: Arno Dorian) kam 2014 in den Buchhandel.

Werke[Bearbeiten]

Verold
  • Instrument of Fate (1996)
  • King's Man and Thief (1997)
  • The Books of Verold (omnibus) (2001)
Invasion America
  • Invasion America (1998)
  • On the Run (1998)
Final Dance
  • On Fire's Wings (2004)
  • In Stone's Clasp (2005)

Star Trek : Voyager

  • The Murdered Sun (1995)
  • Marooned (1997)
  • Seven of Nine (1998)
  • Cloak and Dagger: Dark Matters 1 (1999)
  • Ghost Dance: Dark Matters 2 (1999)
  • Shadow of Heaven: Dark Matters 3 (2000)
  • The Farther Shore: Homecoming, book 2 (2003)
  • Homecoming: Homecoming Book One (2003)
  • Enemy of My Enemy: Spirit Walk, Book Two (2004)
  • Old Wounds: Spirit Walk, Book One (2004)
World of Warcraft
  • Der Aufstieg der Horde (2007)
  • Jenseits des Dunklen Portals (zusammen mit Aaron Rosenberg) (2008)
  • Arthas - Aufstieg des Lichkönigs (2009)
  • Weltenbeben - Die Vorgeschichte zu Cataclysm (2010)
  • Jaina Prachtmeer - Gezeiten des Krieges (2012)
  • Thrall - Drachendämmerung (2012)
  • Kriegsverbrechen (2014)
Warcraft
  • Der Lord der Clans (2001)
Starcraft
  • Dunkle Templer - Erstgeboren (2007)
  • Dunkle Templer - Schattenjäger (2008)
  • Dunkle Templer - Zwielicht (2009)
  • StarCraft II - Teufelskerle (2011)
  • StarCraft II - Flashpoint (2012)
Star Wars
  • Das Verhängnis der Jedi-Ritter 2: Omen (Fate of the Jedi: Omen, 2010)
  • Das Verhängnis der Jedi-Ritter 5: Die Verbündeten (Fate of the Jedi 5: Allies, 2010)
  • Das Verhängnis der Jedi-Ritter 8: Aufstieg (Fate of the Jedi 8: Ascension, 2011)
  • Dark Disciple (2015)

Weblinks[Bearbeiten]