Cimo de Vila da Castanheira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cimo de Vila da Castanheira
Wappen Karte
Das Wappen fehlt noch
Cimo de Vila da Castanheira (Portugal)
Cimo de Vila da Castanheira
Basisdaten
Region: Norte
Unterregion: Alto Trás-os-Montes
Distrikt: Vila Real
Concelho: Chaves
Koordinaten: 41° 48′ N, 7° 16′ WKoordinaten: 41° 48′ N, 7° 16′ W
Einwohner: 479 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 16,42 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 29 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 5400-616
Politik
Bürgermeister: Ligia Maria Chaves da Silva
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Cimo de Vila da Castanheira
Largo da Bandeira, 1
5400-616 Cimo de Vila da Castanheira
Webseite: www.jfcvcastanheira.blogs.sapo.pt

Cimo de Vila da Castanheira ist eine Ortschaft im Norden Portugals.

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cimo de Vila da Castanheira ist Sitz einer gleichnamigen Gemeinde (Freguesia) im Kreis (Concelho) von Chaves. In ihr leben 479 Einwohner auf einer Fläche von 16,4 (Stand 30. Juni 2011).[1]

Zwei Ortschaften liegen in der Gemeinde:

  • Cimo de Vila da Castanheira
  • Dadim

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einwohnerzahl der Gemeinde Cimo de Vila da Castanheira (1900–2011)
1900 1920 1940 1960 1981 2001 2011
712 634 767 1 159 938 605 479

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu