Collonges VS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
VS ist das Kürzel für den Kanton Wallis in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Collongesf zu vermeiden.

Collonges
Wappen von Collonges
Staat: SchweizSchweiz Schweiz
Kanton: Kanton WallisKanton Wallis Wallis (VS)
Bezirk: Saint-Mauricew
BFS-Nr.: 6211i1f3f4
Postleitzahl: 1903
Koordinaten: 568710 / 113362Koordinaten: 46° 10′ 16″ N, 7° 2′ 1″ O; CH1903: 568710 / 113362
Höhe: 452 m ü. M.
Höhenbereich: 437–2968 m ü. M.[1]
Fläche: 12,21 km²[2]
Einwohner: 826 (31. Dezember 2019)[3]
Einwohnerdichte: 68 Einw. pro km²
Ausländeranteil:
(Einwohner ohne
Schweizer Bürgerrecht)
18,3 % (31. Dezember 2019)[4]
Website: www.collonges.ch
Colonges

Colonges

Lage der Gemeinde
Lac de SalanfeLac d’EmossonLac du Vieux EmossonLac de ChampexLac Supérieur de FullyFrankreichKanton WaadtBezirk ContheyBezirk EntremontBezirk MartignyBezirk MontheyCollonges VSDorénazEvionnazFinhautMassongexSaint-Maurice VSSalvan VSVernayazVérossazKarte von Collonges
Über dieses Bild
w
Dents de Morcles

Collonges ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Saint-Maurice im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Südlich von Collonges befindet sich eine der wenigen grösseren Windkraftanlagen der Schweiz.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Collonges liegt südwestlich von Saint-Maurice und nördlich von Martigny am Ostufer der Rhone, die bei Collonge von Süden nach Norden fliesst. Die Nachbargemeinden von Collonges sind im Norden Bex (VD), im Osten Fully, im Süden Dorénaz, im Westen Evionnaz, im Nordwesten Saint-Maurice und im Nordnordwesten Lavey-Morcles (VD).

Oberhalb der Ortschaft liegt das Naturschutzgebiet Maraîche de Plex.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1850 1900 1920 1960 2000 2010 2012 2014 2016
Einwohner 408 402 433 301 488 584 630 703 750

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Collonges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BFS Generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Höhen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  2. Generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Flächen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  3. Regionalporträts 2021: Kennzahlen aller Gemeinden. Bei späteren Gemeindefusionen Einwohnerzahlen aufgrund Stand 2019 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  4. Regionalporträts 2021: Kennzahlen aller Gemeinden. Bei späteren Gemeindefusionen Ausländerprozentsatz aufgrund Stand 2019 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021