Dannemora (New York)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dannemora
NY 374, vor Dannemora
NY 374, vor Dannemora
Lage in New York
Dannemora (New York)
Dannemora
Dannemora
Basisdaten
Gründung: 1854
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County:

Clinton County

Koordinaten: 44° 44′ N, 73° 50′ W44.741388888889-73.826666666667470Koordinaten: 44° 44′ N, 73° 50′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 4898 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 32 Einwohner je km²
Fläche: 170,5 km² (ca. 66 mi²)
davon 153,0 km² (ca. 59 mi²) Land
Höhe: 470 m
Postleitzahl: 12929
Vorwahl: +1 518
FIPS:

36-19653

GNIS-ID: 978883
Website: www.townofdannemora.org
Bürgermeister: Americo Pivetta (D)

Dannemora ist eine Town im Clinton County, Bundesstaat New York, Vereinigte Staaten. Zum Zeitpunkt des United States Census 2010 hatte 4.898 Einwohner. Der Name wurde von einer Ortschaft in Schweden übernommen.

Geographie[Bearbeiten]

In Town of Dannemora liegt das Village of Dannemora, dessen südlicher Teil in der Town of Saranac liegt. Dannemora liegt an der Westgrenze des Clinton County, westlich der City of Plattsburgh.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gebiet der Stadt wurde erstmals um 1838 besiedelt. 1845 wurde ein Gefängnis eingerichtet, dessen Insassen in den örtlichen Bergwerksminen arbeiteten. Die Clinton Correctional Facility ist heute eines der Hochsicherheitsgefängnisse des Bundesstaates New York. 1854 wurde Dannemora, vorher Teil der Stadt Beekmantown, selbständig.

Weblinks[Bearbeiten]