Dario Passoni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dario Passoni
Spielerinformationen
Geburtstag 2. September 1974
Geburtsort Cassano d’AddaItalien
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1993–1995 Virtus Casarano 54 (5)
1995–1996 AS Andria BAT 33 (3)
1996–1997 SSC Neapel 10 (0)
1997–2001 Chievo Verona 106 (6)
2001–2002 AC Siena 31 (2)
2002 Chievo Verona 6 (0)
2003 Uralan Elista 28 (3)
2003–2007 AS Livorno 90 (1)
2007–2009 AC Mantova 46 (1)
2009 Piacenza Calcio 17 (2)
2009–2011 UC AlbinoLeffe 53 (0)
2011–2012 Folzano
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Dario Passoni (* 2. September 1974 in Cassano d’Adda, MI) ist ein ehemaliger italienischer Mittelfeldspieler.

Passoni spielte am Beginn seiner Karriere bei Virtus Casarano und AS Andria, ehe er 1996 zum Traditionsverein SSC Neapel wechselte. Dort blieb er lediglich eine Saison, in der er nur zehn Einsätze verzeichnete. Anschließend ging er für vier Jahre zu Chievo, wo er über 100 Spiele bestritt. 2001 wurde Passoni für eine Saison an den AC Siena ausgeliehen. Nach einer kurzen Rückkehr zu Chievo wechselte er danach in die russische Liga zum Uralan Elista. Der Italiener spielte dort eine Saison, bis er 2003 wieder in die Serie A – zum AS Livorno – wechselte. Zur Saison 2007/2008 wechselte Passoni in die Serie B zu Mantova Calcio. 2009 ging er zu Piacenza Calcio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]