Datsakorn Thonglao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Datsakorn Thonglao
Dassakorn Thonglao.jpg
Personalia
Geburtstag 30. Dezember 1983
Geburtsort Nongbua LamphuThailand
Größe 168 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1998–1999 FC Raj Pracha
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2000 FC Raj Pracha 23 00(8)
2001–2006 BEC Tero Sasana 74 0(18)
2007–2009 Hoàng Anh Gia Lai 95 0(28)
2010– Muang Thong United 0 00(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2001– Thailand 64 00(8)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 8. Februar 2010

2 Stand: 8. Februar 2010

Datsakorn Thonglao (Thai: ดัสกร ทองเหลา, * 30. Dezember 1983 in der Provinz Nongbua Lamphu) ist ein thailändischer Fußballspieler und Kapitän der thailändischen Nationalmannschaft. Er spielt bevorzugt im Mittelfeld und fungiert dabei meist als Spielmacher. Seit 2010 steht er bei Muang Thong United in der Thai Premier League unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine aktive Karriere begann Datsakorn beim FC Raj Pracha. Im Jahr 2001 wechselte er zu BEC Tero Sasana und wurde mit dem Verein Meister der Thai Premier League. Es war sein erster großer Titel. Neben dem Gewinn der Meisterschaft wurde er noch zweimal Vizemeister mit BEC Tero. 2003 erreichte er mit der Mannschaft das Finale der AFC Champions League. In beiden Spielen des Finals stand er in der Anfangsformation. Am Ende unterlag man nach Hin- und Rückspiel dem Al Ain Club.[1] Für die damalige Rekordsumme von 80.000 Dollar wechselte Datsakorn im Jahr 2007 nach Vietnam. Er unterschrieb bei Hoàng Anh Gia Lai einen 3-Jahres-Vertrag.[2] Einen Titel gewann er bisher mit seinem neuen Verein noch nicht. Seit Herbst 2009 wuchsen die Spekulationen über einen möglichen Wechsel zurück nach Thailand. Datsakorn hatte jedoch inzwischen einen neuen Vertrag bei seinem Verein Hoàng Anh Gia Lai unterschrieben und sich zwei weitere Jahre vertraglich gebunden. Muang Thong United bemühte sich bereits früh den Spielmacher nach Thailand zurückzuholen. Im Januar 2010 wurde der Wechsel dann auch vollzogen. Datsakorn machte seinem Arbeitgeber deutlich, dass er zurück nach Thailand möchte. Dieser rief daraufhin 200.000 US-Dollar auf. Exakt die Summe, welche Datsakorn zuvor als Handgeld für seine erneute Vertragsunterschrift erhalten hatte. Ob sein neuer Verein die Summe auch wirklich bezahlt hatte, ist nicht bekannt.[3][4] Er dürfte aber auf jeden Fall der teuerste Spieler im südostasiatischen Raum sein.

Durch den Gewinn der Meisterschaft des Muang Thong United, 2009, war der Klub berechtigt an der Qualifikation zur AFC Champions League 2010 teilzunehmen. Für beide Spiele in der Qualifikation war Datsakorn jedoch nicht spielberechtigt. Die Meldefrist endete zum 30. Januar 2009.

Die Karriere in der Nationalmannschaft begann der heutige Kapitän 2001. Gleich im ersten Jahr seiner Berufung in die U-23-Nationalmannschaft gewann er 2001 und die Goldmedaille bei den Südostasienspielen. Zwei Jahre später konnte er den Erfolg mit der Mannschaft wiederholen. Bei seinen bisherigen Teilnahmen an den ASEAN-Fußballmeisterschaften reichte es 2007 und 2008 jeweils nur zu Platz Zwei. Datsakorn nahm sowohl 2004 als auch 2007 an der Endrunde der Fußball-Asienmeisterschaft teil. Er konnte dabei jedoch kein Tor erzielen.

Auszeichnungen und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge als Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BEC-Tero[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erläuterungen/Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rsssf.com: Details der AFC CL Saison
  2. vietbao.vn: Bericht über den Transfer
  3. baodanang.vn: SHB Đà Nẵng - Muang Thong United: Chia đều quyết tâm (Memento des Originals vom 4. Februar 2010 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.baodanang.vn (viet)
  4. biethet.com: “Mối tình” giữa HA.GL và Thonglao: Muốn chia tay, hãy chồng lên bàn 200.000 USD (Memento des Originals vom 17. Januar 2010 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.biethet.com (viet)
  5. universiadeizmir.org.tr: Übersicht der Spiele mit Link zu den Aufstellungen (Memento des Originals vom 21. Oktober 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.universiadeizmir.org.tr

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.