David Emanuel (Designer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Emanuel (* 17. November 1952 in Bridgend) ist ein aus Wales stammender Fashion-Designer. Seinen Durchbruch hatte er 1981 als Designer des Brautkleides von Lady Di[1].

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emanuel lernte von 1972 bis 1975 an der Cardiff School of Art and Design sowie von 1976 bis 1977 gemeinsam mit seiner späteren Ehefrau Elizabeth Emanuel (geb. Weiner, ebenfalls Designerin, u.a. für Prince Charles) am Royal College of Art in London. Danach arbeitete er u.a. für den Hofdesigner von Elisabeth II., Hardy Amies. 1977, im Alter von 25 Jahren, eröffnete er in London seine eigene Modeboutique die sich auf Maßanfertigungen für Filmstars (u.a. Elizabeth Taylor oder Madonna) und die Royals spezialisierte. Seit seiner Scheidung 1990 vertreibt er seine eigene Modekollektion unter dem Namen David Emanuel Couture. David Emanuel wird zudem als der Mode-Designer für die Kostüme mehrerer Film- und Theaterproduktionen beauftragt (u.a. für Aufführungen des Webber Musicals Sunset Boulevard oder für Jane Seymour in War and Remembrance) und entwarf die Uniformen der Stewardessen sowohl der Virgin Atlantic Airways (1991) als auch der Britannia Airways (1999). Er arbeitet für div. Fernsehsender, u.a. für die BBC Show Celebrity Cash in the Attic oder als Moderator der Sendung "Shop The World" beim Fashion TV, schreibt Modekolumnen in mehreren Zeitungen (u.a. in der Western Mail) und hat gemeinsam mit seiner Frau 2 Mode-Bücher veröffentlicht.

2013 nahm er an der 13. Staffel der britischen Fernsehshow I’m a Celebrity…Get Me Out of Here! teil und erreichte den zweiten Platz.[2]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Style for All Seasons (1983)
  • A Dress for Diana Pavillion, London, ISBN 1862057494, (2006)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zeitungsbericht über David Emanuel
  2. The King and I! Kian Egan is greeted by tearful wife Jodi Albert as he wins I'm A Celebrity... Get Me Out Of Here 2013, 8. Dezember 2013, Daily Mail