Dentinho

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dentinho
Dentinho1.jpeg
Dentinho, Juni 2011
Spielerinformationen
Name Bruno Ferreira Bonfim
Geburtstag 19. Januar 1989
Geburtsort São PauloBrasilien
Größe 176 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2005–2006 Corinthians São Paulo
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2011 Corinthians São Paulo 85 (26)
2011– Schachtar Donezk 43 0(6)
2013 → Beşiktaş Istanbul (Leihe) 8 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Brasilien U-20 6 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Februar 2016

Dentinho (* 19. Januar 1989 in São Paulo; eigentlich Bruno Ferreira Bonfim) brasilianischer Fußballspieler, der derzeit bei Schachtar Donezk unter Vertrag steht, aber auf Leihbasis bis 2014 für Beşiktaş Istanbul spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dentinho startete 2007 seine Profikarriere bei Corinthians São Paulo in der Série A. Er gab sein Debüt gegen SE Palmeiras und kurz darauf erzielte der Angreifer sein erstes Tor im Spiel gegen Fluminense Rio de Janeiro. Am Saisonende stieg der Verein jedoch ab. Unter den neuen Trainer Mano Menezes entwickelte sich Dentinho zum Stammspieler und bildete zusammen mit dem Argentinier Germán Herrera ein treffsicheres Sturmduo, dass das Team zum Gewinn der Campeonato Brasileiro Série B und damit zum sofortigen Wiederaufstieg führte. Beide Offensivspieler waren mit je 14 Toren beste Schützen ihres Klubs. Nachdem Herrera, der nur auf Leihbasis für Corinthians spielte, den Verein zur Spielzeit 2009 verließ, wurde Dentinho der erfahrene ehemalige Weltfußballer Ronaldo zur Seite gestellt. In diesem Jahr brach der Erfolg nicht ab und der Angreifer konnte mit seiner Mannschaft die Copa do Brasil gewinnen. Am 30. September 2009 verlängerte Dentinho seinen Vertrag bis 2013. Am 10. März 2010, nachdem sich die Mannschaft in der Vorsaison für die Copa Libertadores qualifizieren konnte, gelang dem Stürmer sein erster Treffer im eben genannten Wettbewerb in der Partie gegen Independiente Medellín.

Zur Winter-Transferperiode 2013 gab Beşiktaş Istanbul die Verpflichtung von Dentinho auf Leihbasis bekannt. Die Ausleihe endet am 31. Dezember 2013 mit anschließender Kaufoption für neun Millionen Euro.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dentinho war Nationalspieler der U-20 Brasiliens. Mit dieser nahm er an den Campeonato Sudamericano Sub-20 2009, der U-20-Südamerikameisterschaft, teil, welche die Auswahl gewinnen konnte. Im Turnierverlauf gelang ihm jedoch nur ein Treffer.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Corinthians

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]