Deutscher Limes-Wanderweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Deutsche Limes-Wanderweg erschließt dem Wanderer als Netz von Fernwanderwegen den historischen Verlauf des UNESCO-Welterbes Obergermanisch-Raetischer Limes auf seiner voller Länge. Der Weg verläuft vom Rhein bis an die Donau durch die vier Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern.[1] Die Gesamtlänge des Deutschen Limes-Wanderwegs zwischen Rheinbrohl und Bad Gögging beträgt 734,7 km.[2]

Aufteilung und Wegpflege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Deutsche Limes-Wanderweg setzt sich aus verschiedenen einzelnen Limeswanderwegen zusammen, die von den jeweiligen Gebietswandervereinen oder Tourismusverbänden gepflegt werden:

Unterstützt werden die regionalen Vereine und Verbände vom Verein Deutsche Limes-Straße e. V., in dem sich 93 Kommunen, Landkreise und Touristikgemeinschaften zusammengeschlossen haben. Der Verein Deutsche Limes-Straße hat auch die Deutsche Limes-Straße und den Deutschen Limes-Radweg eingerichtet und unterhält diese.[3]

Markierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Markierungszeichen des Limeswanderweges des Schwäbischen Albvereins

Das Logo des Deutschen Limes-Wanderwegs ist ein schwarzer Turm auf weißem Grund.[3] Die einzelnen Limeswanderwege sind zwar unterschiedlich markiert, der Turm ist jedoch stets in den Wegmarken enthalten.

Die im Deutschen Wanderverband zusammengeschlossenen Vereine Fränkischer Albverein, Schwäbischer Albverein, Spessartbund, Taunusklub und Westerwald-Verein haben sich am 23. November 2010 in der Resolution der am Limes liegenden Gebietswandervereine zur Qualität des Limes-Wanderwegs für ein (möglichst) einheitliches Markierungssymbol sowie eine klar erkennbare, deutliche und soweit als möglich authentisch verlaufende und damit denkmalpflegerischen Ansprüchen Genüge tuende Trasse ausgesprochen.[4][1][5]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://www.wanderbares-deutschland.de/web/adb/output/asset/2487
  2. http://www.bad-goegging.de/touren/detail/55103@1@2Vorlage:Toter Link/www.bad-goegging.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. a b http://www.limesstrasse.de/fileadmin/limesstrasse/images/prospekte/Dt_Limes-Wanderweg_BaWue.pdf
  4. http://www.wanderverband.de/conpresso/_data/Resolution-Limesweg_2011.pdf
  5. http://www.wz.de/home/reise/zeichen-wildwuchs-am-limesweg-verwirrt-wanderer-1.592349