Die Lokalmatadore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Bandgeschichte, Musikstil
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Die Lokalmatadore
Allgemeine Informationen
Genre(s) Oi!, Punk ’n’ Roll
Gründung 1982
Website www.lokalmatadore.com
Gründungsmitglieder
Gesang (bis 1987), Gitarre
Bubba
Bass
Rommel
Schlagzeug
Ralph (bis 1987)
Aktuelle Besetzung
Gitarre
Bubba
Bass
Rommel
Gesang
Fisch "ElFisch" (seit 1987)
Schlagzeug
Blüm (seit 1992)
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug
Mingzopf (1987–1992)

Die Lokalmatadore sind eine 1982 von Bubba, Rommel und Ralph gegründete Punkband aus Mülheim an der Ruhr, die ebenso wie Bluttat aus der Band Pissrinne hervorging.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1990: Ein Leben für die Ärmsten
  • 1991: Arme Armee
  • 1994: Heute ein König ... morgen ein Arschloch
  • 2000: Männer Rock'n'Roll
  • 2004: Armutszeugnisse (Raritätensammlung)
  • 2010: Söhne Mülheims
  • 2011: Alle unsere Schalke Lieder

Singles und EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bizzchen arm (1989)
  • Dat is Schalke 04 (als „Die Pokalmatadore“, 1995)
  • punk rock band in Mulheim/Ruhr
  • Los Kumpel, laß knacken
  • Wir hassen die Ramones
  • Punk Weihnacht (2010)

Splits und Samplerbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die deutsche Punkinvasion Vol. 1 (1993)
  • Arschlecken Rasur Vol. 1 (Die Lokalmatadore, Beck’s Pistols, Ruhrpottkanaken, Adam & Eva und die Scumfuck Allstars)
  • Deutschland von hinten (Split mit Klamydia, 1994)
  • Split mit Beck´s Pistols
  • Voice of the Ruhrpott (Split mit Pöbel & Gesocks)
  • Neues Deutschland (1993)
  • HimmelAchtungPerkele (Split mit Klamydia)
  • Kipsi (Split mit Klamydia, 1996)
  • Stumpf ist Trumpf...und OI! ist Gold! (1998)
  • Wir sind Schalker (Die Lokalmatadore, Pils Angels, Ruhrpottkanaken und Hinks, 2000)
  • Liebe, Autos, Abenteuer - Eine Hommage an Gunter Gabriel
  • Die bisherigen exklusiven Samplerbeiträge wurden auf dem Tonträger „Armutszeugnisse“ zusammengestellt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • „Wir wollten das System von innen wegsaufen“. In: Dennis Rebmann, Philip Stratmann: Mit Schmackes! Punk im Ruhrgebiet. Henselowsky Boschmann, Bottrop 2013, ISBN 978-3-942094-33-7.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]