Diskussion:Arne Hoffmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beiträge zu diesem Artikel müssen die Wikipedia-Richtlinien für Artikel über lebende Personen einhalten, insbesondere die Persönlichkeitsrechte. Eventuell strittige Angaben, die nicht durch verlässliche Belege belegt sind, müssen unverzüglich entfernt werden, insbesondere wenn es sich möglicherweise um Beleidigung oder üble Nachrede handelt. Auch Informationen, die durch Belege nachgewiesen sind, dürfen unter Umständen nicht im Artikel genannt werden. Für verstorbene Personen ist dabei das postmortale Persönlichkeitsrecht zu beachten. Auf bedenkliche Inhalte kann per Mail an info-de@wikimedia.org hingewiesen werden.

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel Arne Hoffmann zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Angebliche Männerfeindlichkeit in den Medien?[Quelltext bearbeiten]

In einer Passage des Abschnitts "Positionierung in der Männerrechtsbewegung" beschreibt der pro-feministische Soziologe Hinrich Rosenbrock die Themengebiete mit denen sich Arne Hoffmann beschäftigt, wobei unter anderem behauptet wird, dass sich Hoffmann mit der "angeblichen" Männerfeindlichkeit in den Medien befasse. Diese Passage suggeriert, dass die Auffassung Rosenbrocks, nach der keine Misandrie in Medien existiere angeblich ein objektiv bewiesener Tatbestand sei, was aber tatsächlich unbewiesen ist.--77.3.89.240 16:41, 22. Nov. 2013 (CET)

Nein, das suggeriert allenfalls, daß die Auffassung Hoffmanns, nach der Misandrie in Medien existiere, kein objektiv bewiesener Tatbestand ist. Bewiesen ist m. W. weder Hoffmanns Auffassung noch das Gegenteil – wenn es brauchbare, methodisch wasserdichte Untersuchungen zum Thema gibt, nur her damit. --Florian Blaschke (Diskussion) 19:51, 19. Sep. 2016 (CEST)

Hoffmann in: Die Teilhabe von Frauen und Männern am Geschlechterdiskurs ...'[Quelltext bearbeiten]

In der Studie: Johannes Meiners, Christine Bauer-Jelinek: Die Teilhabe von Frauen und Männern am Geschlechterdiskurs und an der Neugestaltung der Geschlechterrollen – S. 72. '’club of vienna’', 2014 werden eine Reihe von für diesen Artikel und das Themenfeld relevante Begriffe definiert und eine Charakterisierung der Rolle Hoffmanns vorgenommen. Sie weicht erheblich vom derzeitigen Fokus dieses Artikels ab. Wie kann und soll das eingearbeitet werden? Grüße --h-stt !? 17:59, 18. Mär. 2015 (CET)

Auf der von dir angegeben Seite 72 wird aus einer Mail von Arne Hoffmann an Meiners zitiert. Weitere Quellen für die Darstellungen und Defintionen qwerden nicht angegeben. Ich sehe nicht, inwiefern dies den derzeitigen "Fokus des Artikels" nur in Frage stellen könnte.--Fiona (Diskussion) 18:49, 18. Mär. 2015 (CET)
Die Studie ist interessant und sollte eingearbeitet werden, wobei zu erwähnen ist, dass der Autor selbst Mitglied bei Manndat und Agens ist. Das disqualifiziert ihn natürlich ebensowenig wie Rosenbrock oder Gesterkamp durch ihre eher pro-feministische Ausrichtung disqualifiziert werden, aber es macht für den Leser verständlicher wer hier warum zu welchen Aussagen kommt. Vom aufbereiteten Material her ist die Studie allemal deutlich umfassender als Rosenbrock, die werden wir noch öfter gebrauchen können.
Ich würde empfehlen alle Änderungen zuerst auf der Diskussionsseite als Vorschlag zu präsentieren und sie nicht einfach einzubauen.--Nico b. (Diskussion) 15:20, 19. Mär. 2015 (CET)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 05:30, 4. Dez. 2015 (CET)