Diskussion:Kaninchen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo,


An die Bearbeiter dieses Artikels: es gibt einen ausführlicheren Artikel zum Kaninchen!

Ist auch schon in diesem Artikel bekannt: "Hasenartige" und weiter führende Links! Also, sollte dieser Artikel gelöscht werden; auf keinen Fall weiter bearbeiten! Harpehuhn 27.Sept 04 22:00

ist wohl nicht mehr korrekt: dort wird auf hierher verwiesen, ebenso bei Hauskaninchen

Deutscher Widder[Quelltext bearbeiten]

Es gibt einen Artikel Deutscher Widder, der sich über etwas fachkundige Aufmerksamkeit freuen würde. Ich weiß auch nicht, wie man ihn systematisch richtig von hier aus verlinken kann. --Robert S. - QS jetzt! 19:08, 25. Jul 2006 (CEST)

Namen von männlichen, weiblichen und jungen Tieren[Quelltext bearbeiten]

Man sollte noch die Namen für männliche, weibliche und junge Kaninchen ergänzen. --DarkScipio 18:30, 30. Mär. 2007 (CEST)--172.178.23.215 18:30, 30. Mär. 2007 (CEST)

Dann schau doch einfach auf der Seite:http://www.beepworld.de/members65/andreagores/kaninchennamen.htm!!! Marina
Ich denke, er meinte eher die Bezeichnung der Tiere, z.B. Rammler für die Männchen, Häsin für die Weibchen...DerSchwabe (Diskussion) 08:21, 29. Jul. 2012 (CEST)

Herkunft des Namens[Quelltext bearbeiten]

Der Begriff Kaninchen kommt über das altfranzösische „connin“ aus dem lateinischen Wort „cuniculus“, was sowohl Kaninchen als auch „unterirdischer Gang“ oder „Höhle“ bedeutet..

Ich habe auch schon eine andere Erklärung gelesen, der Name käme aus dem lateinischen "caniculus", was soviel wie "kleiner Hund" bedeutet. Was stimmt denn nun? --Holger-2005 10:40, 4. Apr. 2007 (CEST)
Der Name des Kaninchens kommt aus dem lateinische Wort `coniculus´! Der Name des Hasens kommt aus dem Spanischen Wort `Lepus´!--nachsigniert:L Holger-2005 08:22, 29. Jul. 2012‎
In diesem Zusammenhang sehe ich, dass der Absatz Hauskaninchen#Namensherkunft hierher verschoben werden sollte. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 09:20, 29. Jul. 2012 (CEST)
Eben lese ich von dieser Diskussion und kann doch vielleicht eines beitragen. @DerSchwabe/Holger-2005, hatten Sie früher in ihrer Kindheit zufällig mal das Buch "Die Welt um dich herum II - das Kaninchen", Autor Jan Feder? Ich habe dieses Buch vor einigen Tagen beim Ausmisten auf dem Boden gefunden, und da steht im Anhang doch tatsächlich, der Begriff "Kaninchen" würde von "caniculus" (ja, es steht da tatsächlich "caniculus" und nicht "coniculus") stammen, was soviel wie "Hündchen" bedeutet. Wer hat nun recht? In diesem Zusammenhang fällt mir auch ein, dass es eine Tierfuttermarke mit dem elegant klingenden Namen "Royal Canin" gibt, es handelt sich hierbei um Hunde- und Katzenfutter. Wüßte man das nicht, könnte man bei dem Namen des Tierfutters auch auf Kaninchenfutter schließen. ElmerFudd (Diskussion) 11:55, 29. Jul. 2012 (CEST)
@ElmerFudd: Ja, ich meinte, das Buch früher mal besessen zu haben, bin mir aber nicht sicher, denn das ist aber bestimmt bald 30 Jahre her. Die Tierfuttermarke "Royal Canin" ist mir bekannt. DerSchwabe (Diskussion) 19:22, 29. Jul. 2012 (CEST)

Links[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia hat doch den Anspruch vielseitig zu informieren. Wieso sind dann unter den Links 4 Züchterseiten und keine einzige Seite die nur für Halter ist und sich gegen Zucht ausspricht?

Von welchen Links redest du? --Baldhur 17:45, 9. Mai 2007 (CEST)

Sry, im Artikel geirrt. Frage gehört zum "Hauskaninchen"

„Hasen“ und „Kaninchen“[Quelltext bearbeiten]

Es sollte erwähnt werden, dass sich Kaninchen und Hasen auch in ihren Erbinformationen unterscheiden. Kaninchen haben 44 Chromosomen und Hasen 46.

Ohne jetzt überprüft zu haben, ob das stimmt, ist das in diesem Artikel Quatsch, wie dir klar sein müsste, wenn du ihn gelesen hättest. Vermutlich beziehst du dich auf Wildkaninchen und Feldhasen. --Baldhur 21:37, 19. Jun. 2007 (CEST)

Auch zum Abschnitt „Hasen“ und „Kaninchen“, aber was anderes: Die beiden ersten Sätze sind grausam. Den ersten musste ich mir drei bis viermal durchlesen, um zu verstehen was gemeint ist. Es ist IMHO nötig, dass jemand der vom Thema Ahnung hat die Sätze entwirrt. Dabei sollten die Einschübe im Satz integriert werden. Dann müssten man noch die Sätze in Kürzere unterteilen. Ich möchte das nicht machen, weil bei mir nicht sicher wäre, dass dadurch die Aussage unverändert bleibt. -- 85.180.73.61 12:52, 28. Sep. 2009 (CEST)

Noch etwas: Der Abschnitt existiert redundant auch nochmal hier: Hasen#„Hasen“ und „Kaninchen“. Inzwischen haben sich die beiden Versionen schon ein bischen auseinander bewegt. Hier sollte sich jemand Kopetentes entscheiden, in welchem Artikel der Abschnitt aufzuführen ist. Von je anderen Artikel dann entsprechend verlinken. -- 85.180.73.61 13:05, 28. Sep. 2009 (CEST)

Ich glaube diese Redundanz ist wichtig und notwendig. Ist es jetzt verständlich? Kersti 09:29, 29. Sep. 2009 (CEST)

Hasen haben längere Ohren als Kaninchen .Die sind so zierlich klein .Es kommt daher drauf an was für Kaninchen man nimmt .Nimmt man ein Zwergkaninchen dann ist es klein.Man kann nie wissen wie groß sie werden.Aber bei einem deutschen Riesen , die werden riesig. (nicht signierter Beitrag von 89.183.4.167 (Diskussion) 13:06, 11. Okt. 2010 (CEST))

Besonders wichtig ist dabei offenbar der Windschutz; Hasen liegen in Sassen immer mit dem Kopf gegen den Wind.[Quelltext bearbeiten]

Das tauchte auch an anderer Stelle in Wikipedia auf. Es könnte auch mit der besseren Schallaufnahme zu tun haben? Andersherum wäre vermutlich ebenso aerodynamisch? ;-) So „offenbar“ scheint mir das nicht?--Kürschner 18:38, 23. Apr. 2010 (CEST)

Mir auch nicht. Zudem enthalten die Merkmale zur Unterscheidung zwischen Hasen und Kaninchen noch andere Punkte, die auf ihre Sinnhaftigkeit im Sinne des Artikels überprüft werden müssten. -- Torben Schink 18:47, 23. Apr. 2010 (CEST)
Ich habe jetzt mal einige sicher fehlerhafte Merkmale gestrichen. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Rest richtig ist. -- Torben Schink 19:37, 23. Apr. 2010 (CEST)

Schwachsinn![Quelltext bearbeiten]

Die Kaninchen sind allerdings keine systematische Grupp (Taxon). Aber natürlich! Sie gehören der Gattung Oryctolagus an. Warum ist der Artikel geschützt? Der Schwachsinn hat entfernt zu werden.--Winnfried 10:11, 18. Jun. 2010 (CEST)

Offensichtlich hast du den Arttikel nicht gelesen, sonst wüßtest du es besser. Kersti 11:10, 18. Jun. 2010 (CEST)

Wie schlachten?[Quelltext bearbeiten]

In dem Artikel steht kein Wort darüber, wie man Kaninchen schlachtet ... zu ergänzen -- 194.95.59.130 10:46, 12. Sep. 2011 (CEST)

Meiner Meinung nach sollte das besser hier erfolgen → Schlachten#Entweiden. --Kürschner 10:59, 12. Sep. 2011 (CEST)

Was soll das denn ?? (nicht signierter Beitrag von 84.129.99.235 (Diskussion) 19:54, 22. Feb. 2012 (CET))

Ich denke auch, dass man das generell trennen sollte. Da könnte ja auf jeder Tierseite stehen, wie man es am besten tötet. Wäre grotesk. --Andreas Lippold (Diskussion) 17:07, 21. Dez. 2012 (CET)

Ist das hier der Vegetarierfanclub? Na ja, zum Essen sind die schon einigermaßen populär, aber so wichtig ist das Schlachten auch wieder nicht, wer schlachtet schon selber Kaninchen? Meist einer der sie züchtet, und der weiß es eh.--77.22.21.41 00:52, 24. Dez. 2012 (CET)

Diese Info gehört aber nicht in diesen Artikel sondern - wenn überhaupt - zum Hauskaninchen. -- Achim Raschka (Diskussion) 09:44, 24. Dez. 2012 (CET)

Infos über Stallhase - Fehlanzeige[Quelltext bearbeiten]

Gibt man Stallhase ins Suchfeld, wird man auf den Artikel Kaninchen weitergeleitet. Allerdings gibt es dort bis dato keine Informationen zu dieser Thematik, wobei das Lemma eigentlich aufgrund seiner Bedeutung einen eigenen Artikel verdiente! --Wolfgang1018 02:13, 19. Okt. 2011 (CEST)

Ich wüßte sich nicht, was der Unterschied zwischen einem Stallhasen und einem Kaninchen sein soll, daher handelt offensichtlich der gesamte artikel vom "Stallhaen". Jedenfalls gibt es meines Wissens keine Domestiziertewn Hasen. Wohl aber Hasenkaninchen Kersti (Diskussion) 21:50, 29. Jul. 2012 (CEST)
Ich bin der Ansicht, dass im Artikel erwähnt werden sollte, dass Stallhase nur ein anderer Begriff für das Hauskaninhen ist. Mir sind in meinem Umfeld genügend Personen bekannt, die der Ansicht sind, dass Stallhasen und Kaninchen nicht dasselbe sind, sondern Stallhasen wirklich Hasen sind. DerSchwabe (Diskussion) 08:04, 30. Jul. 2012 (CEST)
Das gehört in den Artikel Hauskaninchen - und da steht es in der Einleitung. Aber jetzt ist erst mal Weihnachtsgans angesagt (s. Hausgans), guten Appetit! --Kürschner (Diskussion) 17:26, 21. Dez. 2012 (CET)

Leserrückmeldung: verbreitung, vgl Wildkaninchen[Quelltext bearbeiten]

81.62.227.178 hinterließ diesen Kommentar am 12. Juni 2013 (alle Rückmeldungen ansehen).

verbreitung

Eure Meinung dazu? --Gabrikla (Diskussion) 10:12, 14. Jun. 2013 (CEST)

Im Artikel Wildkaninchen ist die Verbreitung dargestellt.--Gabrikla (Diskussion) 10:12, 14. Jun. 2013 (CEST)