Diskussion:Liste von Webbrowsern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Windows Internet Explorer oder Microsoft Internet Explorer[Quelltext bearbeiten]

Heißt es nicht Micrsoft Internet Explorer und nicht Windows Internet Explorer? Die Abkürzung ist ja auch MSIE.

Seit Version 7 heisst er neu Windows Internet Explorer. --Muvon53 10:47, 8. Sep 2005 (CEST)

KHTML vs. WebCore[Quelltext bearbeiten]

Wäre es nicht korrekter bei den Mac-Browsern WebCore-basiert statt KHTML-basiert zu schreiben? WebCore basiert zwar auf KHTML, aber es ist immer noch ein Unterschied.--Me135 13:07, 9. Dez 2005 (CET)

Von mir aus könnte mam \"WebCore (KHTML)\" basiert schreiben, da WebCore aber eine ganz normale KHTML-Engine ist, ist die Nennung von KHTML schon wichtig. WebCore ist ja nicht mehr als ein gegenüber Fehlern toleranteres KHTML. --Patrick.trettenbrein 18:23, 11. Feb 2006 (CET)

Der Konqueror läuft auch unter Mac OS X[Quelltext bearbeiten]

Der Konqueror läuft ebenfalls unter Mac OS X, siehe da:
http://dot.kde.org/1073009304/
Oder irre ich mich? -PaulK 15:55, 11. Feb 2006 (CET)

Der Konqueror läuft zumindest theoretisch überall dort, wo Qt läuft. Also auch unter Windows: http://www.trolltech.com/products/qt/windows.html
http://kde-cygwin.sourceforge.net/kde3/screenshots.php?img=kde-3-konq-website.jpg --Mms 20:12, 24. Feb 2006 (CET)

Historische Browser[Quelltext bearbeiten]

Sollte man nicht irgendwie die aktuellen von veralteten Browsern trennen (z.B: Mosaik,...)trennen? ((MSIE gehört doch auch dazu, oder? ;-) )) Zumindest sollten veraltete Browser gekennzeichnet werden. Jens Meißner 15:16, 28. Jun 2006 (CEST)

Ja, dem stimme ich auch zu. Gute Idee. --Muvon53 16:05, 28. Jun 2006 (CEST)

Maia[Quelltext bearbeiten]

Weiß jemand wo man den noch findet? --87.181.80.251 15:06, 18. Mai 2007 (CEST)

Sunrise[Quelltext bearbeiten]

Hier ist die Seite des Browsers Sunrise: [1]. Gruß --Thot 1 08:41, 2. Jul. 2007 (CEST)

Kategorie: Nur für Unix etc.[Quelltext bearbeiten]

Bisher hieß die Kategorie

Nur für GNU/Linux und andere unixartige Systeme

Ich hatte sie in

Nur für Unix und GNU-Varianten (außer Mac OS X)

umbenannt. Nun wurde sie von einer IP-Adresse wiederum in

Nur für Linux und andere unixartige Systeme

umbenannt mit der Begründung, „finde ich etwas zutreffender, denn meistens werden diese Programme mit Linux benutzt, teilw. auch auf Mac lauffähig“. Die alte Version ist völlig indiskutabel, weil es GNU/Linux laut Konsens in der Wikipedia nicht gibt (wir nennen auch das Betriebssystem Linux). Unix darf nicht mit dem Ankertext unixartig verlinkt werden, denn unix-ähnliche Systeme sind eben gerade nicht Unix. Mac OS X ist ein Unix und ich hatte es von der Kategorie ausgenommen, weil es seine eigene hat. Ich finde meine Bezeichnung völlig richtig. Man könnte, wenn man das „schlimme“ Wort vermeiden will, statt von GNU bzw. GNU-Varianten von unix-ähnlichen Systemen sprechen. Diese Möglichkeit gefällt mir allerdings weniger, weil sie schwammiger ist als GNU-Varianten. So ist etwa auch Windows POSIX-konform. Der besagte Konsens bestreitet übrigens nicht, dass „Linux“ eine Variante von GNU ist. Auch Linus Torvalds bestreitet dies nicht wirklich klar.

Im Wikipedia-Sinn neutral zu sein bedeutet nicht, auf keinen Fall mal mit Richard Stallman übereinzustimmen. Und es ist auch ein Irrtum, andere Personen oder Organisationen seien neutraler oder „unabhängiger“ und weniger ideologisch verblendet – etwa besagter „Software-Rebell“ und Sony. Wikipedia will darstellen, was die sonstige Welt als wahr annimmt. Manchmal jedoch, nimmt sie sich heraus, die dummen Massen zu belehren: Silvester und Sylvester. Diejenigen, die glauben, Linux sei ein Betriebsystem und das GNU-Projekt ein Hort langhaariger Deppen, stottern nur, wenn sie die Geschichte von „Linux“ erzählen. Sie liefern keine Theorie, wie es entstanden sei, die man hier wiedergeben könnte. Deswegen sollte Wikipedia die Sicht der FSF als Wahrheit verkünden oder zumindest diesen Sprachgebrauch übernehmen und als POV darstellen. --Mms 23:24, 1. Sep. 2007 (CEST)

Wieso nicht das Betriebssystem nennen, auf dem die meisten unter der Überschrift aufgezählten Programme ausgeführt werden? Ist es nicht möglich viele Anwendungen, die zu freier Software zählen und unter vielen Unix-Varianten vefügbar sind auch unter MacOSX zum laufen zu bringen? und ist GNU nicht unixartig? "Unix wäre nicht unixartig", ist doch ein Widerspuch in sich ... Braucht man eine Klammer in der Überschrift wenn es einen eigenen Abschnitt zu MacOSX gibt? -- 87.165.156.32 18:47, 8. Sep. 2007 (CEST)
PS: hast du dir nicht den falschen Platz für deine Linux-Kritik ausgesucht? -- 87.165.156.32 18:50, 8. Sep. 2007 (CEST)
Unix ist Unix. Nur Nicht-Unix-Systeme können unix-ähnlich sein. Unix-artig als Ankertext für den Link auf den Artikel Unix zu verwenden, ist grotesk. Warum sollte man Unix nicht in der Kategorie benennen? Es ist ja durchaus auch Unix gemeint.
Nur für Unix und unix-ähnliche Systeme (außer Mac OS X)
… wäre eine korrekte Möglichkeit. Jedoch gefällt mir der Ausdruck unix-ähnliche Systeme nicht gut. Wenn POSIX-Konformität ein Merkmal von unix-ähnliche Systemen ist, ist Windows auch eins. Viel besser definiert und näher an der Wirklichkeit ist hingegen die Formulierung
Nur für Unix und GNU-Varianten (außer Mac OS X)
Die Browser, die auf Unix und unix-ähnlichen Systemen laufen, werden bezüglich der unix-ähnlichen Systeme meist nur auf den GNU-Varianten laufen. Welche sonstigen Betriebssysteme auf der Liste unix-ähnlicher Betriebssysteme werden denn von den in der Kategorie genannten Webbrowser unterstützt? Wenn man unbedingt Linux erwähnen will, sollte man GNU-Varianten durch Linux substituieren – „Linux“ ist immerhin die mit gewaltigem Vorsprung am meisten benutze GNU-Variante. --Mms 20:28, 8. Sep. 2007 (CEST)
Mac OS X ist ein Unix. Solange es seine eigene Kategorie hat, muss man es in der Kategorie, die Unix aufnimmt, ausschließen. Oder man stellt die Kategorie mit Mac OS X eine Ebene tiefer und macht sie zur Unterkategorie der Unix-plus-X-Kategorie. Ein Browser kann übrigens in mehreren Kategorien stehen. --Mms 20:28, 8. Sep. 2007 (CEST)
Außerdem ist das alte MacOS kein Unix, wg. Internet Explorer for MacOS -- 141.3.72.83 14:53, 11. Sep. 2007 (CEST)

Opera[Quelltext bearbeiten]

ich sage, Opera ist der meistportierte Browser. Nun findet man sogar schon Spielekonsolen mit Opera drauf.--Der Naturfreund 18:49, 18. Apr. 2008 (CEST)


Heatseek[Quelltext bearbeiten]

Warum ist der hier nicht aufgeführt? Er gehört doch bei vielen zu dem eher Favorisiertem Browser.

Aha ... noch nie was davon gehört, weder hier noch in der en:WP gibts einen Artikel dazu (de:Heatseek, en:Heatseek) ... -- Meph666 → post 08:46, 31. Jul. 2008 (CEST)


haha, sehr witzig....
ein pornobrowser. ~no comment~ --212.202.247.146 17:44, 29. Sep. 2008 (CEST)

Allgemeinverständlichkeit[Quelltext bearbeiten]

Ein Fernseher ist doch nur ein Bildausgabe-Gerät, was hat das denn mit einem Webbrowser zu tun? --87.78.32.142 18:40, 4. Mär. 2009 (CET)

"moderne" Fernseher sind weitaus mehr als das. Mit "Rückkanal" und allen möglichen Extras kann man die schon als "Internet-Zugang" missbrauchen. Guandalug 08:29, 5. Mär. 2009 (CET)
Da der entsprechende Abschnitt aber wenig bequellt und wertend war (unvollständig vermutlich ebenso) habe ich ihn erst mal entfernt. Guandalug 08:32, 5. Mär. 2009 (CET)

Arora[Quelltext bearbeiten]

Der Eintrag Arora verlinkt auf die indische Schauspielerin Amrita Arora. Ich denke, das ist nicht beabsichtigt. Da ich keine Ahnung habe, wie das zu ändern ist, merke ich das hier nur an. (nicht signierter Beitrag von 91.12.63.68 (Diskussion | Beiträge) 21:54, 12. Apr. 2009 (CEST))

Google Chrome[Quelltext bearbeiten]

Hi, es gibt bereits Vorabversionen von Google Chrome, die auch unter Linux/ Mac OS X laufen. Wäre es nicht sinnvoller, ihn daher unter Multiplattform aufzuführen? --Olytibar 11:12, 19. Sep. 2009 (CEST)

Ist ein Browser der in dieser Liste steht automatisch relevant?[Quelltext bearbeiten]

Siehe Wikipedia:Löschkandidaten/21._November_2009#Cronia_Web--84.160.240.7 12:17, 21. Nov. 2009 (CET)

RechiX Online erscheint bei Google, ist aber wie viele andere Internet Explorer Aufsätze nicht gerade bekannt (nicht signierter Beitrag von Rech2010 (Diskussion | Beiträge) 19:02, 18. Nov. 2010 (CET))

überschrift[Quelltext bearbeiten]

Das muss im Genitiv stehen. "Liste der Webbrowser", die Liste wurde schließlich nicht von den Browsern erstellt. (nicht signierter Beitrag von 188.99.232.90 (Diskussion) 08:49, 8. Aug. 2010 (CEST))

"Liste der" impliziert die Vollständigkeit der Liste. Ist diese gegeben? --Krd 09:55, 8. Aug. 2010 (CEST)

WinWeb?[Quelltext bearbeiten]

Wer oder was soll denn bitte Winweb sein? --SchalkimNacken 21:28, 30. Sep. 2010 (CEST)

- http://download.chip.eu/de/WinWeb-1.5_58019.html Alter Webbrowser (nicht signierter Beitrag von 91.45.49.182 (Diskussion) 11:51, 5. Feb. 2011 (CET))

Und was macht der in dieser Liste? --87.144.126.199 21:04, 10. Feb. 2012 (CET)

Sleipnir[Quelltext bearbeiten]

Sleipnir scheint mehr als nur ein IE-Aufsatz zu sein. --79.224.239.201 19:47, 2. Mär. 2012 (CET)

Der Liste fehlt Übersicht: Mehr Tabellen wären schön[Quelltext bearbeiten]

Kurz nachdem das Lemma neu angelegt worden war, sah die Liste am 4. Dezember 2003 sehr übersichtlich aus. Das war anfangs vermutlich der Sinn der Sache. Zwar waren nur die Wichtigsten enthalten, aber praktisch alle besaßen auch eigene Artikel. Heute ist die Liste riesig lang und enthält überwiegend WP:Rotlinks. Sie schreit geradezu nach mehr Ordnung und Übersicht. Weiter oben stellt jemand die Frage nach der Relevanz der einzelnen Einträge, die im Artikel leider nicht thematisiert wird. Dabei wäre sie ein Ansatz zur Ordnung, ein zweiter wäre die Chronologie, ein dritter die verwendeten HTML-Renderer, die teils thematisiert sind. Insgesamt bietet es sich also an, die Liste zu einer WP:Tabelle zu erweitern. Mit entsprechender Farbgestaltung könnte so zum Beispiel die Wichtigkeit einzelner Einträge hervorgehoben werden, wie es zahlreiche Sport-Statistiken vormachen. – Anlass dieses Beitrags ist übrigens mein Artikel Vivaldi (Browser) samt mehrerer Relevanz-LD's dazu, die letztlich zwar zum Behalten Vivaldis, in Folge der letzten LD aber zu 3 weiteren (weissbiernen!) LA's und bisher mindestens zur Löschung von ELinks führten, obwohl in der Diskussion dazu die Mehrheit klar für das Behalten war. --WinfriedSchneider (Diskussion) 11:12, 6. Okt. 2015 (CEST)

PS: Die Liste wurde in letzter Zeit jeden Monat 4000 Mal aufgerufen, täglich mehr als 100 Mal. Der für eine Verbesserung notwendige Aufwand dürfte also sinnvoll und lohnenswert eingesetzt sein. --WinfriedSchneider (Diskussion) 17:36, 6. Okt. 2015 (CEST)

PPS: Eine Tabelle für Max OS war ja schon da. Am Artiklanfang befinden sich nun ein paar passende Grafiken und im ersten Abschnitt für Mulitplattform-Browser eine weitere Tabelle, die aber bisher nur die wichtigsten enthält und in Fleißarbeit gern um Einträge aus der nun reduzierten Liste ergänzt werden können – von weiteren Tabellen in den übrigen Abschnitten mal zu ganz abgesehen. --WinfriedSchneider (Diskussion) 22:42, 10. Okt. 2015 (CEST)

Nur Mac PPC[Quelltext bearbeiten]

  • AuroraFox 20.0 (2013)
  • Classilla 9.3.3 (2015)
  • Leopard-Webkit 600.8.10 (2015)
  • TenFourFox 38.4 (2015) (nicht signierter Beitrag von 62.12.168.108 (Diskussion) 15:11, 30. Nov. 2015 (CET))

Tabelle Multiplattform Wichtigste[Quelltext bearbeiten]

In nächster Zeit habe ich vor, den einen oder anderen wegen minimaler Nutzung bzw. wenn schon Jahre nicht mehr upgedatet, aus der "Liste der Wichtigsten" zu entfernen und bei "Weitere" mit aufzulisten.--Dieter123 (Diskussion) 21:13, 25. Jan. 2020 (CET)

Aktuelle Version?[Quelltext bearbeiten]

Ist es sinnvoll, die "aktuelle" Versionsnummer anzugeben, wenn man offensichtlich nicht mit den Builds Schritt hält. Firefox ist bspw. schon längst nicht mehr in der Version 68.0. --2003:C1:6719:3843:223:32FF:FE2D:EF28 21:26, 21. Mai 2020 (CEST)

Design Brüche[Quelltext bearbeiten]

oben ne breite große Tabelle

dann ne Liste

unten kleinere Tabellen

wie wäre es das ganze ein wenig zu vereinheitlichen ?

--Über-Blick (Diskussion) 09:33, 16. Okt. 2020 (CEST)