Diskussion:Michael Stolleis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werke[Quelltext bearbeiten]

Die Rubrik Werke ist ziemlich unübersichtlich. Grund ist, dass fremdsprachige Übersetzungen von Werken Stolleis als neue Werke aufgezählt werden. Damit wird das Werkverzeichnis künstlich aufgebläht. Da die fremdsprachigen Ausgaben i.d.R. später als der Original Text erscheinen, tauchen die gleichen Werke an mehreren Stellen auf, da das Werkverzeichnis chronologisch ist. In einer Bibliographie eines deutschen Autors geht es aber darum, vor allem das Ersterscheinungsdatum eines Werkes in Deutschland festzuhalten. Weitere Ausgaben sind eher uninteressant oder sollten einem Nachsatz zu der Erstausgabe eines Werkes erscheinen. --Orik (Diskussion) 21:31, 29. Mär. 2012 (CEST)

Die obige Äußerung ist ja wohl durch Erledigung überholt und kann archiviert werden. Sollte Orik allerdings meinen, spätere Ausgaben als die Erstausgabe seien generell "uninteressant", so muss ich dem vehement widersprechen. Es gibt gerade in der deutschsprachigen Wikipedia allzu viele Bearbeiter, die nicht begreifen wollen, dass es ein Bärendienst am Leser ist, wenn man nur die Erstausgabe erwähnt, die im Zweifel längst nicht mehr am Buchmarkt zu haben ist und beispielsweise eine noch erhältliche spätere Paperback-Ausgabe unter den Tisch fallen lässt. (Man vergleich zum Beispiel Artikel zu französichen Aufklärern des 18. Jahrhunderts) Man muss sich fragen lassen, für wen man hier eigentlich schreibt. --13Peewit (Diskussion) 10:00, 28. Nov. 2012 (CET)

Vorsitzender des Kuratoriums des Weltkulturen Museums[Quelltext bearbeiten]

Benutzer Mundartpoet, ehemals Nachbar von Michael Stolleis, hat mich informiert: Stolleis hat (unter IP) selbst angegeben, dass er das Ehrenamt 2006 nur kurzzeitig innegehabt habe, weil das Kuratorium aufgelöst worden sei, und den Eintrag - nicht WP-like - mehrmals gelöscht. Als ebenfalls in Neustadt Wohnender werde ich den Eintrag deshalb so formulieren, dass Stolleis vermutlich damit leben kann. --C47 (Diskussion) 19:48, 11. Okt. 2015 (CEST)

So, dann mach mal. Mit solcherart begründung kann man leben ;-)--44pinguine 14:57, 12. Okt. 2015 (CEST)